Fahrbericht: Jaguar XK 5.0 V8 Cabrio mit 385 PS im Test

"Souveräne Sportlichkeit" Ein Jaguar XK weckt nicht nur Begehrlichkeiten, er steht auch für sportliche Werte. Und ganz besonders, wenn es dann auch noch ein Cabrio ist. Seit 2006 präsentiert sich die flache Silhouette des Jaguar XK auf 4,80 Metern Länge elegant und stilvoll. Mit dezenten optischen Veränderungen an der Karosserie und im Innenraum sowie zwei neuen deutlich leistungsgesteigerten Motoren geht das XK Cabrio nun in die nächste Runde. Einen technischen Feinschliff erhielt unter anderem die neue Fahrwerksregelung. Sie erlaubt den stufenlosen Wechsel von Komfort auf Sport, die sanften Gangwechsel werden noch schneller ausgeführt und der Jaguar reagiert noch spontaner aufs…

Fahrbericht: Peugeot 4008 Allure HDi FAP 150 - Kompakt-SUV mit aktivem Allradantrieb im Test

"Der Allrad-Löwe" Mit dem 4008 bietet auch Peugeot ein neues Modell im Segment der Kompakt-SUV an. Das mit einem elektronisch geregelten Vierradantrieb ausgestattete Sports-Utility-Vehicle wurde zusammen mit Mitsubishi entwickelt, deren Modell unter dem Namen ASX auf dem Markt ist. Und die Konzernschwester Citroen bietet mit dem C4 Aircross den dritten SUV im Bunde an. Eine Besonderheit des 4008 liegt darin, dass Peugeot ihn ausschließlich in einer besonders üppigen Serienausstattung vermarktet, nämlich in der höchsten Ausstattungslinie "Allure". Dazu gehören unter anderem der aktive Allradantrieb, Xenonscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, akustische wie visuelle Einparkhilfe vorne und hinten, Klimaautomatik, ein schlüsselloses Zugangssystem und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Damit soll…

Fahrbericht: Kia Pro Cee'd 1.6 CRDi - Sport-Coupé mit 128 PS starkem Diesel im Test

"Flotter Hingucker" Mit dem kompakten Dreitürer Pro Cee’d präsentiert Kia die wohl schönste Karosserievariante der Cee'd Serie. Ein weiterer Verdienst von Chefdesigner Peter Schreyer, der es verstanden hat, einen sportlich-eleganten Ableger der fünftürigen Modelle zu schaffen. Mit dem Pro Cee’d geht es bei Kia noch flotter zu. Dabei steht nicht unbedingt die Motorleistung im Vordergrund, sondern vielmehr der äußere Eindruck. Und der stimmt beim fast coupéhaft gezeichneten Pro Ceed. Im Test sind wir den schicken Dreitürer als 1.6 CRDi mit 128 PS/94 kW starkem Turbodiesel gefahren. Der Pro Cee'd besitzt eine eigenständige Seiten- und Heckansicht mit einer um 4 Zentimeter…

Fahrbericht: Kia Cee'd GT - Fünftüriger "Gran Turismo" mit 204 PS

"Kia geht auch anders" Kia kann nicht nur schön, Kia kann auch sportlich. Das beweisen die Koreaner mit ihrem 204 PS/150 kW starkem Cee'd GT Modell das in zwei unterschiedlichen Versionen, sowohl fünftüriger Cee'd GT wie auch als dreitüriger Pro Cee'd GT angeboten wird. Die Proportionen verleihen dem Golf GTI Konkurrenten einen sehr dynamischen Reiz. Mit geändertem Kühlergrill, bulligem, tief gezogenem Stoßfänger und Tagfahrlichtern mit jeweils vier LED-Spots kommen beide GT Modell deutlich aggressiver daher als ihre zahmeren Brüder. Abgerundet wird der sportliche Auftritt durch zweifarbige 18-Zoll Leichtmetallräder, rot lackierte Bremssättel, Seitenschweller und einem Heckdiffusor mit einem Auspuffendrohr rechts und…
United Kingdom gambling site click here