Motorrad: Yamaha MT-10 Naked Bike mit futuristischem Design

"Finsterer Blick"

Das 2015 vorgestellte Naked Bike MT-10 von Yamaha, wird ab Juni 2016 zu einem von 12 995 Euro auf den Deutschen Markt kommen. Die neue MT-10 basiert auf der Yamaha YZF-R1 und soll das Fahrverhalten der bisherigen MT-Modelle mit den Racing-Eigenschaften der R1 kombinieren. Das futuristische Design der MT-10 und ihr finsterer Blick, hätten auch den Ideen der Macher von "Star Wars" entsprungen sein können.

Der 998 ccm Crossplane-Reihenvierzylinder der MT-10 wurde gegenüber der YZF-R1 leicht überarbeitet und leistet118 kW / 160 PS bei 11 500 Umdrehungen in der Minute. Bereits bei 9000 U/min liegt das maximale Drehmoment von 111 Newtonmetern an. Um ein kraftvolles Drehmoment bei niedrigen bis mittleren Drehzahlen zu erreichen, wurde unter anderem das Ansaug-, Abgas- und Kraftstoffsystem neu gestaltet.

Das Topmodell der erfolgreichen Produktlinie von Yamaha hat einen kurzen Radstand von 1,40 Meter und wiegt fahrfertig 210 Kilogramm. Die Sitzhöhe beträgt 82,5 Zentimetern, der Tank fasst 17 Liter. Als Farbvarianten stehen Night Fluo, Tech Black und Race Blu zur Auswahl.

Weitere Informationen zum Yamaha Motorradprogramm unter www.yamha.de

Medien

Naked Bike Yamaha MT-10
United Kingdom gambling site click here