Motorrad: Yamaha MT-09 Modellpflege mit neuen LED-Doppelscheinwerfern

"Modellpflege"

 
Yamaha überarbeitet seine MT-09 für das Modelljahr 2017. Zur umfangreichen Modellpflege gehört u.a. das neue „Gesicht“ mit LED-Doppelscheinwerfer. Zudem wurde das Heck um drei Zentimeter gekürzt. Dazu gibt es neue Rückleuchten und einen an der Schwinge montierten hinteren Kotflügel sowie eine geänderte Sitzbank. Aber auch technisch tut sich etwas. Die neue MT-09 wird mit einer Anti-Hopping-Kupplung und dem Quick-Shift-System (QSS) ausgestattet. Mit dem Schaltassistenten lässt sich ohne Kupplung hochschalten. Die Vordergabel und der Auspuff wurden ebenfalls geändert, die vorderen Blinker wandern neben den Kühlergrill und das Cockpit näher an die Scheinwerfer. 
 
Die neuste Generation der Yamaha MT-09 ist ab Dezember 2016 in den Farben Night Fluo, Race Blue und Tech Black erhältlich.
 
Weitere Informationen zum Yamaha Motorradprogramm unter www.yamaha.de
 
 
red/yamaha/10/2016
United Kingdom gambling site click here