News: Audi A5 und S5 Coupé gehen komplett neu an den Start

"Völlig neu"

 
Der komplett neu entwickelte Audi A5 geht mit 5 Motorisierungen an den Start: Der 2,0-Liter-TFSI-Ottomotor kommt in zwei Leistungsstufen mit 190 und 252 PS auf den Markt, dazu kommen ein 2,0-Liter-TDI mit 190 PS sowie zwei Varianten des seidenweichen 3,0-Liter-V6-TDI, die 218 PS bzw. 286 PS liefern. Für die Kraftübertragung auf die Vorderräder oder alle vier Räder sorgt je nach Ausführung eine Sechs-Gang-Handschaltung oder ein Sieben-Gang-Doppelkupplungs-Automat. Beim leistungs- und drehmomentstärksten V6-TDI kommt ein Acht-Gang-Wandlerautomat zum Einsatz, über den auch das vorläufige Spitzenmodell S5 verfügt. Unter der Haube arbeitet beim S5  ein 3,0-Liter-V6 mit Single-Turbo-Aufladung, 500 Newtonmeter Drehmoment und 354 PS Leistung. Der S5 beschleunigt in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt.
 
Für mehr Agilität sorgt eine Absenkung des Gewichts um bis zu 60 Kilogramm. Dabei unterstützen je nach Variante zusätzliche Optionen wie eine Dynamiklenkung mit variabler Übersetzung oder das sogenannte Sportdifferential an der Hinterachse. Eine Dämpferregelung ist ebenfalls verfügbar. 
 
Im Herbst 2016 soll es ausserdem wieder eine fünftürige Fließheck-Limousine namens A5 Sportback geben, und zum Sommer ein A5 Cabriolet mit elektrischen Stoffdach. Topmodell der Baureihe wird wieder ein RS5 mit einem V6-Biturbo und rund 450 PS. Bisher verfügte das RS Modell über einen V8-Saugmotor.
 
Weitere Informationen zum Audi Fahrzeugprogramm unter www.audi.de
 

Medien

Audi A5 und S5 Coupé 2016
United Kingdom gambling site click here