News: Erste Bilder der neuen Alpine A110 vor der Weltpremiere in Genf

"Tradition bleu"

 
Wenige Tage vor der Weltpremiere auf dem Genfer Auto-Salon im März 2017 veröffentlicht Alpine erste Bilder des neuen Seriensportwagens A110. Die ersten Bilder zeigen den Zweisitzer in der Lackierung der der berühmten blauen Berlinette von 1962.
 
Plattform und Karosserie des von Grund auf neu konzipierten Seriensportwagens A110 werden komplett aus Aluminium gefertigt. Das Vollaluminium-Chassis der Alpine nimmt Motor, Getriebe und Fahrwerk auf. Neben dem niedrigen Gewicht gehören kompakte Abmessungen und die exzellente Aerodynamik zu den Kernmerkmalen des neuen Modells.
 
Niedriges Gewicht und optimalen Seitenhalt kombinieren auch die Schalensitze der Alpine A110. Sie wiegen jeweils nur 13,1 Kilogramm und tragen damit zum geringen Gesamtgewicht des Sportwagens bei. Als besonderes Kennzeichen sind die ausgeprägten Seitenwangen mit gestepptem Leder bezogen. Das neue Alpine Serienmodell zitiert damit die Sportsitze der legendären Alpine A110 der 1960er- und 1970er-Jahre.
 
Der neue Alpine Seriensportwagen kommt Ende 2017 in den Handel. Die ersten 1.955 Exemplare, die in der Produktionsstätte im französischen Dieppe vom Band rollen, werden als exklusive Sonderedition „Première Edition” ausgeliefert und sind bereits reserviert.
 
Weitere Informationen zum Alpine Fahrzeugprogramm unter www.alpinecars.com
 
 
red/alpine/02/2017
 
United Kingdom gambling site click here