News: Exklusive Ausstattungsvarianten für das Mercedes G-Klasse Offroad-Modell

"Unverwüstlich"

 
Mercedes-Benz bietet das unverwüstliche und seit 1979 gebaute G-Klasse Offroad-Modell in zwei neuen Sonderausführungen an. Zur Wahl stehen die designo manufaktur Edition sowie die Exclusive Edition.
 
Das Individualisierungs¬programm der "designo manufaktur“ Programm steht für maßgeschneiderte Ausstattungsmerkmale, traditionelle Handwerkskunst und höchste Qualität. Die neue designo manufaktur Edition ist für den Mercedes-Benz G 350 d und G 500 lieferbar. Ein Arrangement besonders hochwertiger Ausstattungen macht diese G Klasse Modelle zu einem besonderen Blickfang: Passend zu den drei lieferbaren Lackierungen designo magmarot, designo mysticweiß bright und obsidianschwarz präsentieren sich zahlreiche Exterieurelemente in Schwarz: Die AMG Leichtmetallräder im 5 Speichen-Design mit Bereifung in 275/55 R 19 sind ebenso schwarz wie die Einleger der seitlichen Außen-Schutzleiste. Die drei Lamellen des Kühlergrills, die Außenspiegel und die Reserveradabdeckung präsentieren sich in Obsidianschwarz und runden das Design ab.
 
Im Interieur zeigt die G-Klasse designo manufaktur Edition sportliche Akzente in designo Leder Nappa schwarz mit farblich abgestimmten roten Ziernähten. In der gleichen Farbkombination ist das AMG Performance Lenkrad ausgeführt: Der zweifarbige Kranz präsentiert sich in classicrot/schwarz. Einen luxuriösen Glanzpunkt setzen die Zierteile designo Klavierlack schwarz, dazu bilden die roten designo Sicherheitsgurte einen Kontrast. Haltegriffe im Dachhimmel in Leder schwarz sowie die exklusive „designo manufaktur Edition“-Plakette auf der Mittelkonsole vollenden das stimmige Gesamtpaket. Zur Serienausstattung der G Klasse designo manufaktur Edition zählen außerdem: das Exklusiv-Paket (bestehend aus Sitzkomfort-Paket inklusive Multikontursitze vorn und Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer, belederter Instrumententafel, Einstiegsleisten beleuchtet 4 fach und designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA schwarz), das Sport-Paket inklusive Exterieur Edelstahl-Paket (Trittbretter seitlich links und rechts, Sportabgasanlage (für G 500) und Velours-Fußmatten schwarz), sowie das Chrom-Paket (inklusive Chromrahmen um Sitzverstellschalter und Lautsprecher in den Türen vorn und Einstiegsleiste im Kofferraum mit Mercedes-Benz Schriftzug).
 
Unter der Bezeichnung Mercedes me connect bietet Mercedes-Benz ab sofort auch für die G Klasse ein umfangreiches Paket von kostenlosen Basisdiensten sowie Remote Online Services an. Die Dienste werden laufend weiter ausgebaut. Basis hierfür ist ein im Fahrzeug integriertes Kommunikations-Modul. Zu den kostenlosen Basisdiensten zählen der automatische Notruf (eCall), ein Unfallmanagement sowie Pannenhilfe und der besonders komfortable Kundendienstservice Mercedes me assist. Kunden können online einen Mercedes-Benz Service-Partner finden. Mobile Dienste und Apps kümmern sich beispielsweise um die Terminvereinbarung. Zum Umfang von Mercedes me assist zählen außerdem Video-Tipps zu den Funktionen und der Bedienung des Fahrzeugs sowie Empfehlungen über die richtigen Motoröle und Reifen.
 
Die Preise für die designo manufaktur Edition beginnen bei 109.878,65 Euro für den G 350 d, bzw. 121.683,45 Euro für den G 500.  
 
Auch die beiden Topmodelle von AMG, der G 63 und der G 65, sind in der Exclusive Edition lieferbar. Optisch zeigen sie mit einem spezifischen Unterschutz aus Edelstahl, seitlichen AMG Sport-Streifen, Schutzleisten-Einlegern in dunkler Aluminium-Optik und der in Wagenfarbe lackierten Reserveradabdeckung eine dynamische Inszenierung. Dazu passen die markanten AMG Leichtmetallräder mit Reifen der Dimension 295/40 R 21: Der G 63 ist mit Leichtmetallrädern im 5 D oppelspeichen-Design, mattschwarz mit glanzgedrehtem Speichen ausgestattet. Beim G 65 sind keramisch polierte Leichtmetallräder im 5 Doppelspeichen-Design montiert. Optional sind für beide Modelle 53,3 cm (21") große Leichtmetallräder im 5 Doppelspeichen-Design in schwarz mit glanzgedrehtem Felgenhorn und die Außen-Schutzleiste mit Einlegern in Carbonoptik verfügbar. Neben allen Farbtönen des Lackfächers ist als Highlight ausschließlich für die Exclusive Edition der Mattlack AMG monzagrau magno lieferbar.
 
Auch innen ist das Sondermodell von hochwertigem Design geprägt: Zum serienmäßigen Umfang zählt das designo Exklusiv-Paket mit zweifarbiger, belederter Instrumententafel sowie AMG Sportsitzen mit zweifarbigem Leder. Zur Wahl stehen designo Leder zweifarbig in sechs attraktiven Farbtönen in Leder Nappa oder als Alternative zweifarbige Sitze in designo Leder Nappa in drei Farbtönen mit Sitzseitenwangen in Carbonleder schwarz. Bei beiden Ausstattungsvarianten sind die Sitz- und Türmittelfelder in Rautenoptik ausgeführt. Bei den Zierelementen können Kunden zwischen AMG Carbon und designo Klavierlack schwarz wählen. Das Sitzkomfort-Paket inklusive Multikontursitzen und Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer ist ebenso an Bord der Exclusive Edition. Als weitere Optionen aus dem designo manufaktur Programm stehen designo Sicherheitsgurte in rot, belederte Haltegriffe im Dachhimmel und ein zweifarbiges AMG Performance Lenkrad analog Sitzfarbe parat.
 
Für den G 63 Exclusive Edition werden mindestens 163.125,20 Euro fällig, beim G 65 Exclusive Edition sind es 287.658,70 Euro. Die Markteinführung findet im September 2017 statt. 
 
Weitere Informationen zum Mercedes-Benz Fahrzeugprogramm unter www.mercedes-benz.de
 
 
red/mercedes-benz/05/2017
United Kingdom gambling site click here