News: Zweite Generation des Subaru XV basiert auf europäischer Global Platform

"Auf neuer Platform"

 
Subaru stellt auf der IAA in Frankfurt vom 14. – 24.9.2017 die zweite Modellgeneration des XV vor. Der 4,47 Meter lange Crossover basiert als erstes Modell der Marke in Europa auf der Subaru Global Platform. 
 
Erstmals erhält der XV das X-Mode-Allradmanagement-System. Der bekannte Boxer-Motor wurde überarbeitet und leistet als 1,6-Liter-Aggregat 84 kW / 114 PS bzw. 115 kW / 156 PS in der 2,0-Liter-Version. Das serienmäßige Fahrerassistenzsystem Eyesight umfasst ein Notbremssystem, Spurhalte-, Spurleit- und Anfahrassistenten. Das Basis-Audiosystem mit 6,5-Zoll-Display und CD-Player umfasst auch eine Smartphone-Einbindung.
 
In den Handel kommt der Subaru XV im November 2017 zu Preisen ab 22 980 Euro.
 
Weitere Informationen zum Subaru Fahrzeugprogramm unter www.subaru.de
 
 
red/subaru/09/2017
 
United Kingdom gambling site click here