News: Ferrari Supersportwagen FXX-K Evo für die Rennstrecke

"Nichts für die Straße"

 
Ferrari präsentiert den Supersportwagen - ohne Straßenzulassung -  FXX-K Evo, der gegenüber dem bisherigen FXX-K durch signifikante Verbesserungen der Aerodynamik nochmals gesteigerte Fahrleistungen bietet. Unter anderem wurde der Downforce (Anpressdruck) gegenüber dem FXX-K um 23 Prozent erhöht, die sehr nah an denen eines GT3-Rennwagens liegen. Das bedeutet, dass bei 200 km/h zusätzliche 640 Kilo den FXX-K Evo auf den Asphalt drücken. Bei Höchstgeschwindigkeit sind es sogar 830 Kilo.
 
Dazu hat der FXX-K Evo einen festen Flügel mit “Twin-Profil” erhalten, der mit dem aktiven Heckspoiler zusammenarbeitet. Der aktive Heckspoiler selbst erhält eine geänderte Kontrolllogik. Zusätzliche seitliche Finnen am festen Flügel sowie eine große zentrale Finne erhöhen die Stabilität bei niedrigen Gierwinkeln. Die Luftauslässe über den hinteren Radhäusern wurde ebenfalls vergrößert. Weitere Veränderungen betreffen die Frontstoßstange, den Unterboden, einen zusätzlichen Einlass vor den Vorderrädern sowie effizientere Lufteinlässe für die vorderen Bremsen.
 
Das Fahrwerk des FXX-K Evo hat Ferrari entsprechend des neu verfügbaren Abtriebs angepasst. Innen gibt es ein neues Lenkrad und einen auf 6,5 Zoll vergrößerten Screen, der sämtliche Telemetriedaten anzeigt. Die Leistung von 1.050 PS des V12-Motors blieb dagegen unverändert.
 
Wie üblich wird der FXX-K Evo nur einem kleinen Kreis von Ferrari-Kunden in limitierter Stückzahl angeboten. Mit den anderen XX-Autos ist er Teil von Ferraris "Corse Clienti"-Programm. Das bedeutet, die Fahrzeuge werden von Ferrari betreut und die Besitzer fliegen das Jahr über zu diversen Rennstrecken auf der ganzen Welt, um an speziellen Fahrevents teilzunehmen, die von einer gesonderten Abteilung des Herstellers organisiert werden. Einen Preis für den FXX-K Evo nennt Ferrari nicht. Der FXX-K lag bei etwa 2,2 Millionen Euro.
 
Weitere Informationen zum Ferrari Fahrzeugprogramm unter www.ferrari.com
 
 
red/ferrari/10/2017
United Kingdom gambling site click here