News: VW Golf R Konkurrent Seat Leon Cupra R mit 310 PS

"Ungleiche Brüder"

 
Erstmals bietet die spanische VW-Tocher Seat mit dem Lean Cupra R ein gleichstarkes Top-Modell zum Golf R an. 228 kW / 310 PS sind ein neuer Leistungsrekord für den spanischen Automobilhersteller. Die zusätzlichen 10 PS entstehen durch das um 300 Umdrehungen pro angehobene Drehzahlniveau. Das maximale Drehmoment beträgt 380 Newtonmeter. In 5,8 Sekunden beschleunigt das R Modell aus dem Stand auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h (elektronisch abgeregelt.
 
Der auf 799 Einheiten (davon sind 360 für den deutschen Markt bestimmt) limitierte Leon Cupra R besitzt besondere Designmerkmale wie zum Beispiel kupferfarbenen Akzente an den Außenspiegeln und den Logos, Carbonfaser-Elemente an Front- und Heckspoilern, seitliche Dekorschürzen, Heckdiffusor und einen Doppelrohrauspuff. Ausserdem gehören neu gestaltete seitliche Lufteinlässe, breitere Radläufe und exklusive 19-Zoll-Leichtmetallfelgen dazu. 
 
Das Carbon-Aerodynamikpaket ist nicht nur eine Frage der Optik. Die Elemente sorgen für mehr Abtrieb, wodurch dynamisches Verhalten, Leistung und Sicherheit bei höheren Kurvengeschwindigkeiten optimiert werden, sowie verbessern die Aerodynamik des Fahrzeugs um 12,5 Prozent.
 
Der Cupra R ist mit elektronisch gesteuerten Stoßdämpfern ausgestattet, was als Adaptive Fahrwerksregelung (Dynamic Chassis Control, DCC) bezeichnet wird. Ebenso kann das Fahrverhalten an die Vorlieben des Fahrers angepasst werden. Dazu stehen fünf Fahrprofile zur Auswahl: Comfort, Sport, Eco, Individual und ein neuer Cupra-Modus. Darüber hinaus verfügt er über das hydraulische, elektronisch gesteuerte, selbstsperrende VAQ-Differenzial. Die Funktion wurde auf die restlichen elektronischen Fahrassistenzsysteme abgestimmt und sorgt für eine gleichmäßige Kraftübertragung. Alle Systeme wurden auf höhere Sportlichkeit hin ausgelegt. Die Brembo-Bremsen gehören beim Cupra R zur Serienausstattung.
 
Im Innenraum ist in der Konsole direkt vor dem Schaltknauf eine Seriennummer eingraviert, die unterstreicht, dass es sich um eine streng limitierte Edition handelt. Die Schalensitze sind mit Kupfernähten verziert, wie sie sich auch am Lenkrad wiederfinden. Letzteres ist, ebenso wie auch der Schaltknauf, mit Alcantara bezogen. Die kupferne Farbe wiederholt sich auch am Armaturenbrett, auf der Mittelkonsole und an den Fassungen der Luftausströmer, während für die Türeinlagen Folie in Carbon-Optik verwendet wurde.
 
Neben den Farben Midnight Schwarz und Pirineos Grau zu Preisen ab 44 980 Euro wird der Seat Leon Cupra R auch in Mattgrau für 47 980 Euro angeboten. 
 
Weitere Informationen zum Seat Fahrzeugprogramm unter www.seat.de
 
 
red/seat/11/2017

Medien

Seat Leon Cupra R 310
United Kingdom gambling site click here