News: Kia erweitert Sorento Motorenpalette um 188 PS starken 2,4-Liter-Benzindirekteinspritzer

"Benziner im Vormarsch"

 
Kia bietet den für 2018 überarbeiteten Sorento, neben dem bekannten 2,2-Liter-Diesel (147 kW/200 PS) nun auch mit einem 2,4-Liter-Benzindirekteinspritzer an. Der Sorento 2.4 GDI mobilisiert 138 kW (188 PS) Leistung und 241 Nm Drehmoment, verfügt serienmäßig über eine Sechs-Stufen-Automatik, ist mit Front- oder Allradantrieb erhältlich und wird in den Ausführungen Edition 7 und Vision angeboten. 
 
Standard bei den Automatikversionen des Sorento ist die Fahrmodus-Wahl „Drive Mode Select“, die ab Modelljahr 2018 neben „Eco“, „Komfort“ und „Sport“ die neue Einstellung „Smart“ beinhaltet. In diesem Modus merkt sich das Fahrzeug die Gewohnheiten des Fahrers und analysiert in Echtzeit die jeweilige Fahrsituation, um Fahrzeugparameter wie Lenkintensität oder Gasannahme automatisch anzupassen.
 
Das Einstiegsmodell, der Sorento 2.4 GDI 2WD Automatik Edition 7, kostet 34.490 Euro. Im Kaufpreis inbegriffen ist wie bei Kia üblich die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie.
 
Auch für den kleinen Bruder Sportage wird ein weiterer Benziner angeboten. Der 1,6-Liter-Turbobenziner mit 130 kW (177 PS), der bisher nur für Allradversionen angeboten wurde, kann nun in den Ausführungen Vision und Spirit auch mit Frontantrieb bestellt werden. Darüber hinaus ist der 1.6 T-GDI nun in der luxuriösen Topversion Platinum Edition erhältlich, die bisher der stärksten Dieselvariante – dem 2.0 CRDi mit 136 kW (185 PS) – vorbehalten war.
 
Weitere Informationen zum Kia Fahrzeugprogramm unter www.kia.de
 
 
red/kia/12/2017
United Kingdom gambling site click here