Reifen & Felgen: Semperit Winterreifen Speed-Grip 3 mit neuem Profildesign

"Zusätzliche Griffkanten"

 
Für die  Wintersaison 2017/2018 kommt von Semperit der neue Winterreifen Speed-Grip 3 auf den Markt. Die Ingenieure der österreichischen Traditionsmarke haben dafür ein spezielles, laufrichtungsgebundenes Profildesign für den neuen Speed-Grip 3 entwickelt. Es soll gute Fahreigenschaften auf vereisten, verschneiten, nassen und trockenen Fahrbahnen gut miteinander vereinbaren. Zusätzlich setzten sie auf diverse neue Profilelemente, um noch bessere Haftung auf vereisten Strecken, präzises Handling und kurze Bremswege zu gewährleisten.
 
Beim neuen Speed-Grip 3  wurden beispielsweise die so genannten „Wischkanten“, also die Kanten der Blöcke und Lamellen in Querrichtung des Reifenprofils, erhöht. Der beim Bremsen auf Eis entstehende Wasserfilm, auf dem der Reifen beim Bremsen gleiten würde, kann dadurch schneller abgeleitet werden, so dass der Wagen schneller zum Stehen kommt. Für sichere Fahreigenschaften auf Schnee wurden gleich drei neue Profilelemente entwickelt. So gibt es auf der Profilaußenseite im Übergangsbereich zur Seitenwand feine, an eine Gebirgssilhouette erinnernde Einschnitte. Sie liefern zusätzliche Griffkanten, die beim Anfahren in tiefem Schnee, wie beispielsweise aus einer Parklücke, zusätzlichen Grip geben. Für das Bremsen auf Schnee wurde die Anzahl der Profilblöcke erhöht, um mehr Griffkanten für die gute Verzahnung mit Schnee und verstärkte Schnee- / Schneereibung in den Schulternuten zu erreichen. Dies führt zu kürzeren Bremswegen auf verschneiten Straßen. Für noch präziseres Handling wurden so genannte „Schneehaken“ in die Schulternuten eingebracht. Diese kleinen, quer zur Laufrichtung des Reifens orientierten Kanten bieten zusätzlichen Griff und damit höhere Seitenführung beim Kurven fahren auf Schnee.
 
Bei Fahren auf nasser Fahrbahn kann der Speed-Grip 3 durch die Vielzahl der tiefen Profilrillen Wasser gut ableiten und so Sicherheit vor Aquaplaning bieten. Auf trockener Strecke liefern die vielen Profilblöcke guten Grip und sicheres Handling auch auf trockenem, kaltem Asphalt. Im Vergleich zu seinem Vorgängermodell soll sich der Bremsweg auf Eis um vier Prozent verkürzen, und die Schneetraktion und das Schneehandling um jeweils einen Prozentpunkt zulegen. Auch beim Aquaplaning soll er den Vorgänger leicht übertreffen.
 
Semperit hat den Produktionsstart des neuen  Speed-Grip 3 zum Anlass genommen, das Seitenwanddesign zu überarbeiten. So wird nun das Logo deutlicher hervorgehoben, die Marke„Semperit“ steht im Vordergrund. Marke, Produktname und Reifengröße werden nun voneinander abgesetzt und bestimmen jeweils ein Drittel der Fläche. Schneeflocken als Designelemente weisen auf die Haupteigenschaften der Semperit-Winterreifen hin, der Bereich für die gesetzlich vorgegebenen Angaben oberhalb der Felge wird durch einen so genannten „Schraffurrahmen“ sichtbar in die Gestaltung der Seitenwand einbezogen.
 
Der Reifen für Pkw ab der Mittelklasse aufwärts sowie für größere SUV steht ab dem Herbst 2017 im Handel bereit. Für Pkw werden nun 42 Dimensionen, für SUV 6 Größen zur Verfügung stehen. Die Modelle für Pkw stehen für Felgengrößen zwischen 15 und 20 Zoll mit Querschnitten zwischen 55 und 35 Prozent und Freigaben bis zu 270 km/h bereit. Für SUV werden Reifen mit Durchmessern zwischen 17 und 20 Zoll mit Querschnitten zwischen 55 und 45 Prozent sowie mit Freigaben bis zu 240 km/h hergestellt.
 
Das Lieferprogramm des neuen Semperit-Winterreifens orientiert sich nicht nur an den üblichen Pkw und SUV, sondern auch an weniger vertretenen Sportwagen, wie beispielsweise den Audi R8, oder Oberklasse-SUV wie den Porsche Cayenne. Ebenfalls lieferbar ist die bisher recht exotische, sehr rollwiderstandsarme Größe 195/55 R 20, die speziell auf den neuen Renault Scenic zugeschnitten ist. Damit deckt der neue Winterreifen den Bedarf für Pkw ab der Mittelklasse aufwärts sowie für größere SUV ab. 
 
Weitere Informationen zum Semperit Reifenprogramm unter www.semperit-reifen.de
 
 
red/semperit/02/2017
United Kingdom gambling site click here