Test: Hochwertiges Zubehör - Vespa Sitzbank und Lampenring von S.i.P. Scooterschop im Test

"Echte Scooteristis"

Drei Buchstaben lassen das Herz eines jeden Rollerfahrers höher schlagen: S.i.P. Das 1994 von  Alexander Barth und Ralf Jodl gegründete Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Versandhändlern für Roller Zubehör, Tuning und Ersatzteile, für nahezu alle Modelle der großen Hersteller. Darüber hinaus ist S.i.P. Scootershop exklusiver Malossi Importeur für Deutschland. Die beiden Gründer machten ihr langjähriges Hobby und ihre Leidenschaft "Rollerfahren" nicht nur zu ihrem Beruf, sondern schafften einen der größten Mailorder Shops für Motorollerzubehör, mit rund 70 hochmotivierten und rollerbegeisterten Mitarbeitern sowie einer modernen Logistik.

Das vollständige Angebot von 38.000 verschiedenen Teilen reicht von Auspuffanlagen, Zylindern und Getrieben über Sitzbänke, Spiegel und Griffe bis hin zu Schmierstoffen, Helmen, Kleidung und Büchern. Praktisch jedes Jahr erscheint ein S.i.P.-Mailorder Katalog, in dem die sich jährlich verdoppelnde Menge an Teilen für Vespas präsentiert wird.

Die drei Buchstaben S.i.P stehen übrigens für "Scooter Innovation Parts". Zum SIP Scootershop Logo gehört auch der Slogan "performance & style", und der ist gleichzeitig der Leitspruch für das Sortiment und die Mitarbeiter.

Ob Produkte und Service halten, was S.i.P. verspricht haben wir getestet.

Um unserer mattschwarzen Vespa GTS 300 Super Sport Modell 2013 den letzten Schilff zu verpassen, haben wir eine original Piaggio Sitzbank mit hellgrauer Keder (sonst orange) und einen verchromten Lampenring "Sip Style" bestellt. Die Bestellung erfolgt ganz einfach über die S.i.P. Internetseite. Bei Rückfragen zum Modell oder gesuchten Artikel, stehen sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter zur Verfügung. Das spart nicht nur Zeit bei der Suche nach dem passenden Teil, sondern gibt auch weitere Ideen und Anregungen.   Direkt nach der Bestellung erfolgt eine Benachrichtigung per E-Mail zur Kommissionierung des Auftrags. In einer weiteren E-Mail erhalten wir Rechnung und Lieferschein, sowie die Info, wer unser Paket verpackt hat. Bestellung und Lieferung dauern gerade mal 3 Tage. Dann treffen Sitzbank und Lampenring gut verpackt bei uns in der Redaktion ein. Anbei auch der neue Modern Vespa Mailorder Katalog und ein Exemplar des neuen "Curve" S.i.P.-Kundenmagazins. Über die Onlineblogs hinaus, bietet das zweisprachige (Deutsch und Englisch) "Curve" Magazin tolle Artikel und Bilder zu Treffen , Ausfahrten, Personen und natürlich Rollern und Zubehör.

Bei der bestellten Sitzbank handelt es sich um eine original Sitzbank, wie sie ab Werk verwendet wird. Qualität und Verarbeitung lassen daher keine Wünsche offen. Sie wird einfach gegen die GTS Sitzbank mit orangefarbener Keder des 2013er Modells getauscht. Für die Montage müssen nur zwei Schrauben gelöst werden. Ohne die serienmäßigen Zierstreifen sieht die mattschwarze Super Sport jetzt mit hellgrauer Keder perfekt aus. Für eine coole Optik sorgt der verchromte Lampenring, der mit hochwertigem Klebeband am Scheinwerfer befestigt wird. Dass der fest sitzen muss ist wichtig, geht unsere 300er GTS doch locker über 130 km/h.

Die Preise betragen 199 Euro für die Sitzbank und 37,90 Euro für den Lampenring. Ab einem Auftragswert von 250 Euro ist die Lieferung porto- und versandkostenfrei.

Dass man sich bei SIP Scootershop wirklich für die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Artikel interessiert, zeigt die E-Mail Anfrage, die wir nach 14 Tagen erhalten. Über ein Formular im Kundenbereich haben wir die Möglichkeit, die Artikel und den Service zu bewerten.

Bewertung:"Ein umfassendes Sortiment, sehr gute Qualität der getesteten Artikel und ein ausgezeichneter Service mit freundlichen und kompetenten Mitarbeitern zeichnen S.i.P. Scootershop. Hier sind echte Scooteristis am Werk. Deshalb unsere Bewertung: sehr empfehlenswert!"

Weitere Informationen zum SIP Scootershop Angebot unter www.sip-scootershop.com

United Kingdom gambling site click here