autosuche

Test: Edelmetall für den Mini - Zweiteiliges BBS "Le Mans" Schmiederad im 17 Zoll Format

"Sportlich und edel" Mini präsentiert auf der Auto Shanghai 2011 eine luxuriöse Sonderedition, den Mini "Inspired by Goodwood". Das auf 1000 Einheiten limitierte Modell entstand unter Führung des Designteams von Rolls-Royce im britischen Goodwood und überträgt den luxuriösen Stil der Edelmarke ins Premium-Kleinwagensegment. Im Innenraum gibt es edle Hölzer und Leder sowie hochflorige Fußmatten in Lambswool-Qualität, wie sie auch bei den aktuellen Rolls-Royce Modellen eingesetzt wird. Das Exterieurdesign beschränkt sich auf eine Lackierung in dem Farbton Diamond Black metallic und 17 Zoll große Leichtmetallfelgen im Vielspeichendesign. Hier wäre durchaus etwas mehr Exklusivität angebracht, denn die 17 Zöller stammen aus dem…

Test: KW-Suspension Gewindefahrwerk Version 2 "inox line" für Mini Cooper S R56

"Sportlich individuell" Fahrwerkstuning ist ein komplexer und umfassender Themenbereich. Eine Tieferlegung, bzw. ein Sportfahrwerk erhöht nicht nur den Fahrspaß und die Kurvengeschwindigkeiten, sondern auch die Fahrsicherheit. Häufig geht eine optimierte Fahrdynamik mit strafferen Dämpfern und Federn einher, was meist zur Folge hat, dass der Komfort im Alltagsbetrieb auf der Strecke bleibt. Mit dem Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ geht KW automotive GmbH neue Wege. Es soll die Möglichkeit bieten, die Sportlichkeit des Fahrzeugs zu erhöhen ohne den Komfort drastisch zu minder. KW automotive ist einer der führenden Anbieter weltweit für sportliche Fahrwerkssysteme. Eine perfekte Performance in Verbindung mit der individuell gewünschten…

Reifen & Felgen: Ultra-High-Performance Sommerreifen Goodyear Eagle F1 Asymmetric im Test

Kurvensüchtig Goodyear bewirbt den Ultra-High-Performance Sommerreifen Eagle F1 Asymmetric mit dem Slogan "Süchtig nach Kurven". Das trifft auch auf unseren Testwagen zu, dem neuen, 184 PS starken Mini Cooper S. Was liegt also näher, als einen Reifen für unseren Praxistest zu wählen, der sich, dank seiner revolutionären "Active-Cornergrip-Technology", mit besonders guter Bodenhaftung in Kurven auszeichnen soll. Bestnoten in den aktuellen Reifentests von ADAC und Co. scheinen das dem Eagle F1 Asymmetric zu bestätigen. Schließlich haben an dem Spitzen-Produkt von Goodyear über 100 Ingenieure, Physiker, Chemiker und Reifentester fast zwei Jahre lang ausgiebig an der Optimierung von Laufflächenmischungen und der Weiterentwicklung…

Test: Caberg Freeride Jethelm mit leichter Fiberglasschale

"Kleine Schale, große Gefühle" Caberg Helme stehen seit mehr als 30 Jahren für Design, Qualität und technische Innovation. Besonders aerodynamische Formen, ausgefeilte Technik, kratzfeste Visiere mit speziellem Antibeschlagschutz und integrierte Sonnenblenden gehören zu den weiteren Merkmalen der Helme des italienischen Herstellers. Das Caberg Sortiment umfasst Integralhelme, Klapphelme, Kinderhelme und Jethelme. Generalimporteur für Caberg Helme in Deutschland ist die Firma Germot, die seit mehr als 30 Jahren Motorradbekleidung, Helme und Zubehör anbietet. Sicherheit und ansprechende Designs der Produkte stehen bei Germot im Vordergrund. So zeichnen sich  auch die Helme durch ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis und eine ausgezeichnete Produktqualität aus.  Ein Grund…
United Kingdom gambling site click here