Tuning: B&B Automobiltechnik Tuningkit für Mini Cooper S Countryman

"Steigerung in drei Stufen"

 
Für den neuen MINI Cooper S Countryman hat das Tuningunternehmen B&B Automobiltechnik drei Leistungssteigerungen im Programm. Die Power erhöht sich damit von serienmäßigen 192 PS und 280 Nm auf bis zu 275 PS und 385 Nm in der stärksten Ausbaustufe. Die Zeit für den 0-100-km/h-Sprint reduziert sich dadurch von 7,4 auf 6,2 Sekunden, während die Höchstgeschwindigkeit von 222 auf über 240 km/h steigt. Erreicht werden diese Fahrleistungen durch einen B&B Hochleistungsladeluftkühler, eine B&B Downpipe, die Bearbeitungen von Ansaugwegen und Luftführungen sowie eine Erhöhung des Ladedrucks und Anpassung der Einspritzkennfelder.
 
Die kleineren Leistungskits ermöglichen 169 kW / 230 PS und 325 Nm sowie 180 kW / 245 PS und 350 Nm. Die Steigerung in der kleinsten Stufe erreicht B&B durch eine geringfügige Ladedruckerhöhung (ca. 0,2 bar) sowie die Anpassung der Einspritz- und Zündkennfelder. Zur Anhebung auf 245 PS in Stufe 2 kommt zusätzlich zum erhöhten Ladedruck (ca. 0,25 bar) eine Optimierung der Ansaugwege und Luftführungen zum Einsatz. Allen Ausbaustufen gemein ist zudem eine Anpassung der Getriebeelektronik bei Automatik-Modellen.
 
Empfehlenswert für den 2,0-Liter-Turbomotor ist ferner die B&B Zusatzölkühlanlage Sie zeichnet sich durch günstigere Strömungsverhältnisse sowie eine größere Oberfläche aus, was zu einer Reduzierung der Öltemperatur um bis zu 25 Grad führt.
 
Die Spezial-Downpipe zur Reduzierung von Abgasgegendruck und –temperatur bietet B&B auch einzeln an (ab EUR 1.398,-): Sie hat im Vergleich zur Serie einen erheblich verbesserten Rohrquerschnitt. Hierdurch wird eine Mehrleistung von ca. 11 kW/15 PS erreicht. Um das Klangbild zu verfeinern, bietet B&B wahlweise einen Sport Endschalldämpfer eine Sport- Abgasanlage ab Kat mit elektrischer Klappensteuerung oder eine Rennsport-Abgasanlage mit Metallkatalysator an. Letztere ermöglicht eine höhere Leistungsabgabe (+ etwa 15 kW/20 PS) bei gleichzeitiger Reduzierung der thermischen Belastung von Motor und Abgasturbolader.
 
Um die Fahreigenschaften und die Optik des Mini Countryman zu optimieren, offeriert B&B einen Sportfedersatz welcher den kleinen SUV um ca. 40 mm absenkt oder das B&B-/KW-Gewindefahrwerk V3. Letzteres ist in Höhe, Zug- und Druckstufe einstellbar.
 
Ebenfalls verfügbar ist die B&B-Hochleistungsbremsanlage mit einer maximalen Scheibengröße von 342 mm an der Vorderachse. Damit wird die Bremsleistung bei sportlicher Fahrweise oder in Notsituationen deutlich verbessert. Diese Anlage kann mit den den originalen Countryman-Rädern in 18 Zoll verwendet werden. Alternativ gibt es für den MINI die B&B-Leichtmetallfelge B10 in 8,5x20 Zoll mit 225/30er Bereifung. Sie bietet erheblich mehr Reserve bei höheren Kurvengeschwindigkeiten und erweitert zudem die sportlichere Optik des MINIs.
 
Weitere Informationen zum B&B Automobiltechnik Tuningprogramm unter www.bb-automobiltechnik.de
 
 
red/b&b/05/2017

United Kingdom gambling site click here