Tuning: Lumma Design Breitbau-Bodykit CLR G770 für neue AMG G-Klasse

"Voll Carbon"   Als einer der ersten Tuner weltweit gibt Lumma Design einen Ausblick auf sein umfangreiches Veredelungsprogramm für die neue Mercedes G-Klasse. Für die Performance-Version der neuen G-Klasse, den Mercedes-AMG G63, präsentiert der Tuner einen Breitbau-Bodykit CLR G770, bei dem auch viel Echt-Carbon zum Einsatz kommt.   Das Bodykit namens CLR G770 besteht aus einer speziell für leistungsgesteigerte Fahrzeuge konzipierten Vollcarbon-Motorhaube inklusive Entlüftungsöffnungen. Mit Hilfe maßgeschneiderter Vollcarbon-Kotflügelverbreiterungen wächst der kantige Geländewagen um insgesamt 80 Millimeter – 40 Millimeter pro Seite –  in die Breite. Doppelte Tagfahrleuchten sowie ein in Carbon gehaltenes Mittelteil sind markante Merkmale der sportlichen Frontspoilerstoßstange. Seitenschwellerverkleidungen…

Tuning: Drähler BMW X1 (F48) "Competition line"

"Competition line"   Dähler Design & Technik GmbH aus Belp bei Bern, hat sich des BMW X1 (F48) angenommen, und bietet Leistungssteigerungen und Abgasanlagen für Benziner- und Diesel-Modelle, sowie Fahrwerksmodifikationen und 20 Zoll große Leichtmetallfelgen.   Die maximale Leistungssteigerung für das kleine SAV (Sports Activity Vehicle) reicht bis zu 270 PS/420 Nm im X1 25i. Beim Diesel sind es bis zu 260 PS.    Neben der Leistungssteigerung umfasst die Dähler "competition line" für den X1Auspuffanlagen in unterschiedlichen Ausführungen und Varianten für einen sportlich-sonoren Ton, harmonische abgestimmte Fahrwerkslösungen und vielfach in Höhe und Härte verstellbare Komplettfahrwerke, mit knackiger, sportlich-straffer Kennung. Das…

Tuning: 700 PS starkes C 63 AMG Cabrio und Coupé von Väth

"Elegantes Understatement"    700 PS Leistung und 340 km/h Höchstgeschwindigkeit verspricht die Firma Väth im unterfränkischen Hösbach für das Mercedes-Benz C 63 AMG Cabriolet und Coupé. Der Tuner verpasst dem C 63 AMG dazu das hauseigene Tuning-Kit V63RS inklusive neuer Downpipe und Ölkühler für Motor und Getriebe. Zudem wrd die Elektronik auf dem Leistungsprüfstand mit gleichzeitiger Anhebung der Höchstgeschwindigkeit neu programmiert. Dem knapp 4-Liter-Hubraum großen Motor entockt Väth 513 kW bzw. 700 PS und 900 Nm Drehmoment, was eine Vmax von über 340 km/h zulässt. Der Sprint von 0 – 100 km/h ist in 3,3 Sekunden absolviert.   Zu den…

Tuning: KW Suspensions Gewindefahrwerk Variante 4 für Audi RS6 Avant

"Einstellungssache"   Fahrwerksspezialist KW Suspensions bietet für die beiden 560 bzw. 605 PS starken Audi Power-Kombis RS6 Avant und RS6 Avant Performance (C7, 4G) das neue KW Gewindefahrwerk Variante 4 an. Neben einer stufenlosen Tieferlegung von bis zu 35 mm sorgt das Gewindefahrwerk mit seiner separaten 3-Wege-Dämpferkrafteinstellung für ein noch präziseres Einlenkverhalten. Die ab Werk vorkonfigurierte Performanceabstimmung der Variante 4 kann intuitiv auf eine komfortorientierte Abstimmung für die Straße eingestellt werden. Die Einstellung ist dabei unabhängig in der Zugstufendämpfung sowie der Lowspeed- und Highspeed-Druckstufendämpfung möglich.    Mit seinen Drei-Wege-Hochleistungsdämpfern vereint das KW Gewindefahrwerk Variante 4 die Vorteile einer für den…

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here