autosuche

E-Mobil: Elektroschnellboot Say 29E Runabout Carbon mit Weltrekordzeit

"Carbon Renner"

 
Das auf der boot Düsseldorf 2019 präsentierte Kohlefaser-Schnellboot Say 29E Runabout Carbon mit E-Antrieb, der Firma Say im Allga¨u am Bodensee, ist derzeit, das schnellste in der Klasse von acht bis zehn Meter Länge. 48 Knoten (89 km/h) erreicht das in der Wasserlinie extrem schmale, und 400 Kilogramm leichte Boot. Und das, dank des Rumpfkonzeptes als „Wavecutter“, mit extrem angenehmen Fahreigenschaften selbst bei Höchstgeschwindigkeit im „Insane-Modus“. Das dann allerdings nur für etwa 30 Sekunden. 
 
Angetrieben wird die SAY29E von einem innovativen E-Antriebssystem der Firma Kreisel Electric, das extra für dieses Boot entwickelt wurden. Der Kreisel-Antrieb erreicht eine Spitzenleistung von 500 PS, was zu einer beeindruckenden Beschleunigung führt. Ermöglicht wird das durch die  flüssigkeitsgekühlte Kreisel Batterie-Technologie die in der SAY29E mit gewaltigen 100kWh zum Einsatz kommt.
 
Alternativ werden auch Varianten des Kohlefaser-Schnellboots mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren angeboten.
 
Say Yachten sind ein Beispiel dafür, wie sich schnelle, moderne Tender oder auch Utility-Boats, also Gebrauchsboote, immer weiterentwickeln, bis sie eine eigene Kategorie darstellen: Schnelle, teils auch schon luxuriöse Schnellboote für den Tagesausflug oder das Wochenende auf dem Wasser. Wobei Say sehr konsequent auf Speed und Design, weniger auf Luxus im herkömmlichen Sinn setzt.
 
Weitere Informationen zum Say Yachten Programm unter www.say-yacht.com/de/
 
red/say-yachten/01/2019
 

Medien

Say 29E Runabout Carbon mit E-Antrieb
United Kingdom gambling site click here