autosuche

E-Mobil: Opel bietet mit dem neuen Corsa-e ersten rein elektrischen Kleinwagen

"In 30 Minuten wieder startklar"

 
Opel bietet von der komplett neuen sechsten Corsa-Generation eine rein batterie-elektrische Variante mit 100 kW (136 PS) Leistung und einer Reichweite von bis zu 330 Kilometer an. Per Schnellladung sollen die 50 kWh-Batterien des Corsa-e innerhalb von 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden können. Der elektrische Corsa ist auf alle Ladeoptionen vorbereitet, gal ob Kabellösung für die Haushaltssteckdose, Wallbox oder High-Speed-Charging. Mit der myOpel-App lässt sich von überall der Ladestatus kontrollieren. Zudem übernimmt Opel eine 8-Jahres-Garantie für die Batterie. 
 
Der Corsa-e bietet die Wahl zwischen den drei Fahrstufen Normal, Eco und Sport. Der Sport-Modus verändert das Ansprechverhalten und steigert die Fahrdynamik. Daraus ergibt sich ein moderates Reichweitenminus. In der Fahrstufe „Eco“ wird der Corsa-e zum Kilometerfresser. Ohne nennenswerten Komfort-Verlust lässt sich die Reichweite so deutlich steigern.
 
Der Antrieb mit 100 kW (136 PS) Leistung und 260 Newtonmeter maximales Drehmoment ermöglich eine Beschleunigung aus dem Stand auf 50 km/h in 2,8 Sekunden, bis Tempo 100 sind es 8,1 Sekunden.
 
Optisch kombiniert der neue Corsa-e sportliches Design mit kompakten Abmessungen. Die Dachlinie des 4,06 Meter langen Fünfsitzer verläuft coupéhaft, um 48 Millimeter niedriger als beim Vorgänger ohne Platzeinbußen. Der Fahrer sitzt um 28 Millimeter tiefer. Das moderne Interieur lässt sich mit einem volldigitalen Cockpit und Ledersitzen weiter aufwerten.
 
Zu den neuen Technologien und Assistenzsystemen im Corsa-e zählen unter anderem das adaptive blendfreie IntelliLux LED Matrix-Licht, ein Verkehrsschildassistent mit neuer Hightech-Kamera und dynamische LED-Anzeigen, eine radargestützte adaptive Geschwindigkeitsregelung, ein sensorgesteuerter Flankenschutz sowie ein Tote-Winkel-Warner und unterschiedliche Einparkhilfen.
 
Das Multimedia Navi mit 7-Zoll-Farb-Touchscreen sowie das Top-of-the-Line-System Multimedia Navi Pro mit 10-Zoll-Farb-Touchscreen bieten auch den neuen Telematik-Service „Opel Connect“. Live-Navigation mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und eine direkte Verbindung zu Pannenhilfe und Notruf machen die Reise für Fahrer und Passagiere noch entspannter.
 
Weitere Informationen zum Opel Fahrzeugprogramm unter www.opel.de
 
red/opel/05/2019
 
United Kingdom gambling site click here