autosuche

E-Mobil: Nissan Ariya Concept zeigt klare Vision von globaler Mobilität der Marke

"Intelligente Mobilität"

 
Nissan präsentiert auf der 46. Tokyo Motor Show 2019 das Konzeptfahrzeug Ariya. Der Elektro-Crossover verfügt über zwei Elektromotoren, preisgekrönte Fahrerassistenzsysteme und einer Optik, die eine komplette Neuausrichtung des Markendesigns ankündigt. Mit dem Ariya Concept soll eine neue Ära bei Automobilentwicklung für den japanischen Hersteller beginnen.
 
Das Modell verbindet ein geräumiges und hochwertiges Interieur mit High-Tech-Features und einer Karosserie, die den sauberen Charakter von Elektrofahrzeugen,  frei von Emissionen zum Ausdruck bringt. Der Ariya Concept entwickelt die Design-Elemente weiter, die Nissan erstmals auf der Tokyo Motor Show 2017 mit dem IMx concept gezeigt hatte. Dazu zählen der V-Motion „Schutzschild“ an der Front, ein markanter Lichtbogen am Heck, kurze Überhänge sowie ein Interieur, das sich mehr wie eine Lounge als wie der Innenraum eines Fahrzeugs anfühlt. Das Styling sowie unkonventionelle Elemente des Innen- und Außendesigns könnten laut Nissan schon bald den Weg in die Serienproduktion finden. 
 
Dachlinie und Räder des Ariya Concept werden durch eine neue Kupferfarbe betont, die Nissan für zukünftige EVs nutzt. Der Farbton erinnert an die aufgehende Sonne und symbolisiert damit den Beginn einer neuen Ära für das Automobil. 
 
Den Innenraum bestimmt das Thema Nahtlosigkeit – um die Integration von Technologie und die Präzision japanischer Handwerkskunst. Weil die Tasten und Schalter herkömmlicher Fahrzeuge nicht gebraucht werden, ist die minimalistische Armaturentafel übersichtlich gestaltet. Beim Starten des Ariya Concept werden die nahtlos integrierten Touch-Bedienelemente entlang der Instrumententafel zum Leben erweckt. Wird das Auto nicht benutzt, verschwinden sie in der Oberfläche. Die einzigen physischen Bedienelemente sind der Startknopf, ein Regler zur Bedienung des 12,3-Zoll-Displays und die Klimaregler, die kunstvoll in den unteren, aus echtem Holz bestehenden Teil der Instrumententafel eingearbeitet sind. Die Instrumententafel geht perfekt in die Türen und Interieur-Elemente über und ist bei Nichtgebrauch nicht sichtbar.
 
Die Komfortsitze des Ariya Concept, mit einem glänzenden Kupfergewebe unter der Perforation, verfügen über einen extrem dünnen Rahmen, der zum großen Platzangebot im Innenraum beiträgt und die Sicht verbessert. Die vorderen und hinteren Sitze sind so positioniert, dass jeder eine gute Sicht auf die Umgebung hat. wirkungsvoller visueller Kontrast. Kupferfarbene Aluminiumakzente an Instrumententafel, Sitzen und Lenkrad stellen eine Verbindung zur Außenfarbe her.
 
Die neueste Version des Fahrerassistenzsystems ProPILOT 2.0 verbindet gesteuertes Autobahnfahren mit automatisierten freihändigen Fahrfunktionen in einspurigem Verkehr. In Verbindung mit dem Navigationssystem hilft es dabei, das Fahrzeug auf einer vordefinierten Route auf bestimmten Straßen zu steuern, und kann den Fahrer beim Überholen, beim Spurwechsel und beim Verlassen der Fahrspur auf mehrspurigen Autobahnen unterstützen.
 
Das vollelektrische Antriebssystem umfasst je einen Elektromotor an Vorder- und Hinterachse mit einer Leistungsabgabe an alle vier Räder. Das Allradsystem basiert auf der Entwicklung von Fahrzeugkontrollsystemen – darunter das ATTESA E-TS Torque Split System des Nissan GT-R und das intelligente 4X4-System aus dem Nissan Patrol. Leistungsentfaltung und Bremsen des Elektrofahrzeugs werden automatisch gesteuert, um reibungslose Übergänge bei minimalem Reifenschlupf zu gewährleisten. 
 
Per CHAdeMO Schnellladung lässt sich der Akku mit Energie versorgen. Schon wenn sich der Fahrer nähert, entriegelt sich der Ladeanschluss des Fahrzeugs und zeigt mit unterschiedlichen Farben den aktuellen Ladezustand an.
 
Mit dem ProPILOT Remote Park lässt sich der Ariya Concept per Fernsteuerung an einem nahegelegenen Ort einparken; der Fahrer kann dafür sein Smartphone oder ein spezielles Gerät nutzen. Firmware-Over-the-Air (FOTA)-Updates halten Navigationssystem, Bediensystem und Fahreigenschaften immer auf dem neuesten Stand. 
 
Weitere Informationen zum Nissan Fahrzeugprogramm unter www.nissan.de
 
red/nissan/10/2019
 

Medien

Nissan Ariya Concepts 2019
United Kingdom gambling site click here