autosuche

E-Mobil: Audi Q4 e-tron erhält Update und eigenständigen "Charakter-Sound“

"Optimiert und erweitert"   Zum Modelljahr 2024 erhalten der Audi Q4 45 e-tron und der Q4 Sportback 45 e-tron ein umfassendes Update mit einem neu abgestimmten Fahrwerk, gesteigerter Effizienz, charakteristischem Sound und erweiterter Serienausstattung. Neben einem optimierten Antriebskonzept und höherer Ladeleistung erweitert Audi den Funktionsumfang der Fahrerassistenzsysteme in den Modellen. Mit dem optionalen adaptiven Fahrassistenten unterstützen sie nun auch den…

E-Mobil: Volvo C40 und XC40 Recharge Pure Electric mit erweiterter Reichweite

"Der Hinterradantrieb kehrt zurück"   • Bis zu 581 Kilometer mit nur einer Akkuladung  • Vollelektrische Single Engine Varianten erstmals mit Hinterradantrieb • Maximale Ladeleistung bis zu 200 kW    Als Alternative zum Allradsystem bietet Volvo erstmals seit 25 Jahren wieder Hinterradantrieb. Ein intern bei Volvo Cars entwickelter Permanentmagnet-Elektromotor der zweiten Generation treibt die hintere Achse der Elektro-SUV an.  …

E-Mobil: Erster fahrfertiger Prototyp des Elegende EL1 Supersportwagens

"Zwei schnelle Runden ohne Leistungsverlust"   Nach der ersten Vorstellung des ersten EL1 Supersportwagen vor zwei Jahren entwickelt Elegende nun einen fahrfertigen Prototyp und gibt neue Details bekannt.   Optisch lehnt sich der nur 4,15 Meter kurze Elegende EL1 mit seinen Proportionen und dem extrem kurzen Radstand von 2,44 Meter an der Sportwagen-Ikone Audi Sport Quattro S1 an. Technisch geht…

E-Mobil: RS e-tron GT ice race edition zum 40. der Audi Sport GmbH

"Funkelnde Schneekristalle und Eisseen"   Die Audi Sport GmbH, die aus der 1983 gegründeten quattro GmbH hervorging, feiert 2023 ihr 40. jähriges Jubiläum mit einer Sonderauflage des RS e-tron GT. Die für Europa auf nur 99 Exemplare limitierte Audi RS e-tron GT ice race edition ist vom RS e-tron GT ice race concept und dem GP Ice Race in Zell…

E-Mobil: Peugeot E-3008 mit bis zu 320 PS starkem Elektroantrieb

"Automatische Anpassung des Ladezeitpunkts"   Mit dem Peugeot E-3008 präsentiert die Löwenmarke ihr völlig neues Elektro-SUV, das als erstes Modell auf der neuen STLA Medium-Plattform von Stellantis basiert, die für die zukünftigen Elektrofahrzeuge der Gruppe entwickelt wurde.   Für den E-3008 stehen drei rein elektrische Antriebe zur Wahl, angefangen mit einem Elektromotor mit 157 kW (210 PS) oder 170 kW…

E-Mobil: Nissan senkt die Preise für den Crossover Ariya um bis zu 7.000 Euro

"Einstieg erleichtert"   Das Crossover-Modell Nissan Ariya ist in der Basisversion 4.000 Euro günstiger, und jetzt bereits ab 43.490 Euro erhältlich. In Kombination mit dem hochwertigen Evolve Pack und der großen 87-kWh-Batterie sind es sogar bis zu 7.000 Euro.   Trotz der Preissenkung bleibt der Ausstattungsumfang erhalten. Der Aiyra wird wie bisher in vier Leistungsstufen mit Front- und Allradantrieb und…

E-Mobil: Lotus enthüllt mit dem Emeya seinen ersten elektrischen Hyper-GT

"Luxuriöse Lifestyle-Elektrofahrzeuge"   Der Emeya ist das jüngste Lotus-Modell in der Linie von luxuriösen Lifestyle-Elektrofahrzeugen und Teil der Vision des Unternehmens, bis 2028 eine globale Performance-Marke zu werden.    Zu den neuesten Innovationen des Emeya Hyper-GT zählen fortschrittliche und aktive aerodynamische Merkmale wie der aktive Frontgrill, der Heckdiffusor und der Heckspoiler. Die aktive Luftlippe erhöht den Abtrieb bei hohen Geschwindigkeiten,…
News: Toyota RAV4 erstmals als GR Sport im Gazoo Racing Design

News: Toyota RAV4 erstmals als GR Sport im Gazoo Racing Design

More details
E-Mobil: Durchdachte Verbesserungen und Feinheiten für den Jaguar I-PACE

E-Mobil: Durchdachte Verbesserungen und Feinheiten für den Jaguar I-PACE

More details
Tuning: Manhart MH5 Black Editon mit 815 PS und 1.030 Nm Drehmoment

Tuning: Manhart MH5 Black Editon mit 815 PS und 1.030 Nm Drehmoment

More details
E-Mobil: Elektro-Supersportwagen Automobili Estrema Fulminea mit 2040 PS

E-Mobil: Elektro-Supersportwagen Automobili Estrema Fulminea mit 2040 PS

More details

© motormobil.de | E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de