autosuche

Motorrad: Yamaha erweitert Sport Heritage Baureihe um die neue XSR125

"Retro-Look mit zeitgemäßer Technik"

 
Ab Juni 2021 bietet Yamaha im Sport Heritage Programm mit der neuen XSR125 auch ein Leichtkraftrad an, das sich mit seinem Design und dem markanten Deltabox-Rahmen an den größeren Modellen der Baureihe orientiert. Der EU5 konforme 125 ccm Motor stammt von den Modellen MT-125 und R125 und schöpft mit 15 PS (11 kW) das Leistungslimit in der Klasse voll aus.
 
Die XSR125 ist mit einer 37 mm Upside-down-Gabel und 17-Zoll-Vorderrad, 10-Speichen Alurädern, LED-Scheinwerfer und Heckleuchte, und klassischem Rundinstrument Cockpit mit modernen LCD-Display ausgestattet. 
 
Die Form des Tanks unterstreicht in Kombination mit der flachen, gesteppten Sitzbank und dem runden LED-Scheinwerfer das Retro-Design der XSR125. Mit einer Sitzhöhe von 81 Zentimetern und einem einstellbaren Fahrwerk eignet sich das Leichtkraftrad für Fahrer aller Größen. 
 
Yamaha bietet die übwerwigend matt Schwarz gehaltene XSR125 in den Farben Rot, Schwarz und Gelb an. Die Preise beginnen bei 4649 Euro. 
 
Weitere Informationen zum Yamaha Motorradprogramm unter www.yamaha.de
 
red/yamaha/05/2021
 

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de