autosuche

News: Neuer "Baby"-AMG A 35 4Matic kommt 2019 zu Preisen ab 47.528,60 Euro

"Für Einsteiger"

 
Mit dem neuen A 35 4MATIC erweitert AMG das Modellportfolio um ein Einstiegsmodell zu einem Basispreis von 47.528,60 Euro. Es basiert auf der neuen Mercedes Kompaktfahrzeugplattform und wird von einem neu entwickelten 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotor mit 225 kW (306 PS) und 400 Nm Drehmoment angetrieben. Mit einer Beschleunigung 0-100 km/h in 4,7 Sekunden liegen die Fahrleistungen auch beim kleinsten AMG Modell auf Sportwagen-Niveau. 
 
Der 2,0-Liter-Turbomotor des A 35 4MATIC ist eine komplette Neuentwicklung und basiert auf dem M 260 Vierzylinder-Triebwerk der neuen A-Klasse. Das Kurbelgehäuse aus hochfestem und leichtem Aluminium-Druckguss senkt das Fahrzeuggewicht. Die variable Aufteilung des Drehmoments zwischen Vorder- und Hinterachse übernimmt eine Lamellenkupplung, die in das Hinterachsgetriebe integriert ist. Die Regelung erfolgt elektro-mechanisch. Einflussgrößen für die Momentenverteilung sind nicht nur die Fahrgeschwindigkeit, die Quer- und Längsbeschleunigung und der Lenkwinkel, sondern auch die Drehzahldifferenz zwischen den einzelnen Rädern, die Gangwahl und die Fahrpedalstellung.
 
Die elektro-mechanische Regelung bietet gegenüber einem elektro-hydaulischen System vor allem Vorteile, um die Fahrdynamik anzuspitzen - in erster Linie durch die deutlich reaktionsschnellere und drehzahlunabhängige Betätigung der Lamellen über den gesamten Stellbereich. Solange das ESP aktiviert ist, befindet sich das 4MATIC-System im „Comfort“-Modus. Sobald der Fahrer per Taster „ESP SPORT Handling“ oder „ ESP OFF“ wählt, schaltet das 4MATIC-System in den „ Sport“-Modus - für noch agileres Handling und einen weiter nach oben verschobenen Grenzbereich. Die Momentenverteilung der AMG Performance 4MATIC ist stufenlos variabel. Das Spektrum reicht vom reinen Frontantrieb bis zu einem Verhältnis von 50 zu 50 Prozent auf Vorder- und Hinterachse.
 
Zur Markteinführung wird auch wieder eine auf 18 Monate limitierte Edition 1 des AMG A 35 4MATIC angeboten, mit AMG Aerodynamik-Paket und AMG Night-Paket. Die Lackierung in Denimblau und die Akzente auf den Aussenspiegelklappen und im unteren Türbereich in „Tech Gold“ erzeugen einen besonders exklusiven Look. Ebenfalls in „Tech Gold“ gehalten sind die glanzgedrehten 19" Livorno-Räder mit Radzierdeckel in Zentralverschlussoptik. Die AMG Performance Sitze in ARTICO/DINAMICA schwarz/grau mit blauen Akzenten und mittelgrauen Kontrastziernähten sowie das AMG Performance Lenkrad betonen im Interieur die Sportlichkeit. Sitzheizung und Ambientebeleuchtung sind in der Edition 1 ebenfalls serienmäßig an Bord. Aluminium-Zierelemente und eine Edition-Plakette auf dem Lenkrad setzen optische Highlights im Innenraum.
 
Weitere Informationen zum Mercedes-AMG Fahrzeugprogramm unter www.mercedes-amg.de
 
red/mercedes-amg/12/2018
 

Medien

Mercedes AMG A35 4Matic 2019
United Kingdom gambling site click here