autosuche

News: Brabus mit Luxus-Daycruiser by Axopar auf der boot Düsseldorf

"Zu Wasser wie zu Land"

 
Die Firma Brabus aus Bottrop ist in erster Linie für das Tunen leistungsstarker Mercedes-Benz Modelle bekannt. Weniger bekannt ist die Allinaz des renommierten Auto-Tuners und Herstellers mit der Axopar Boats Oy aus Finnland, der am schnellsten wachsenden Bootsmarke Europas. Als Gemeinschaftsprojekt haben die beiden Unternehmen mit der neuen Axopar Brabus Shadow 800 eine lizensierte und in Auflage limitierte neue Boots-Produktreihe entwickelt. 
 
Die extravagante und auf 20 Stück limitierte Brabus Shadow 800, feierte 2018 auf der boot Düsseldorf ihre Weltpremiere. Das edle Design und herausragende Fahrverhalten der luxuriösen Boote weißt natürlich Brabus typische Eigenschaften auf.
 
Als Basis für die neuen Luxus-Daycruiser der Brabus Shadow 800 Serie dient dabei der Stufenrumpf der erfolgreichen Axopar 37, der den optimalen Ausgangspunkt für ein herausstechendes und einzigartiges Design bietet. Aufbauend auf der Brabus Design- und Produktionserfahrung wird jede der 20 Brabus Shadow 800 in einem speziellen Bereich der Axopar Fabrik hergestellt. Aufgrund der äußerst positiven Reaktionen auf den ersten bereits fahrenden Prototypen erwarten Axopar als auch Brabus eine hohe Nachfrage am Markt. Für die Zukunft sind unter dem Namen „Brabus luxury boats“ verschiedene Modelle in Größen bis zu 45 Fuß in Planung.
 
Ein klar definiertes, gewagtes Farbschema, das auf dem klassischen Brabus-Schwarz beruht und durch wenige rote Akzente abgerundet wird, unterstreicht die beeindruckende Erscheinung der neuen Brabus Shadow 800. Für Kunden die es etwas heller mögen wird die Shadow 800 auch mit grauem Rumpf und roten Applikationen erhältlich sein und mit einem in eleganten Farben individuell gestaltbaren Interieur.
 
Der Brabus Philosophie folgend wird in der Brabus Shadow 800 nur die modernste und hochleistungsfähigste Technologie eingesetzt. So wird der 37 Fuß Daycruiser von hochmodernen 2 x 400 PS Mercury Verado Racing Motoren angetrieben wodurch eine Spitzenperformance garantiert wird. In der Standardausstattung bietet die Shadow 800 außerdem Fingerspitzensteuerung per Mercury 360 Grad JPO Joystick Piloting für Außenborder, Autopilot, zwei GPS Anzeigebildschirme, Unterwasserkameras und weiteres elektronisches Equipment an.
 
Auf der boot Düsseldorf 2019, 19. - 27. Januar, präsentiert Brabus als Weltpremiere die neue Shadow XOO "one of twenty eight" eine kleinere und mit rund 185 500 Euro günstigere Variante.
 
Weitere Informationen zum Brabus Bootsprogramm unter www.brabusmarine.com
 
red/brabus/01/2019
 

Medien

Brabus Shadow 800 by Axopar - boot Düsseldorf 2018
United Kingdom gambling site click here