autosuche

News: Lexus RC F und RC F Track Edition - Verbesserte Aerodynamik und weniger Gewicht

"Abgespeckt"

 
Der Lexus RC F präsentiert sich umfassend überarbeitet für 2019. Neben aufgefrischtem Design und verbesserter Funktion gibt es eine neue limitierte Track Edition. Bei der Überarbeitung standen vor allem eine verbesserte Aerodynamik, weniger Gewicht und ein optimiertes Fahrwerk im Vordergrund.
 
Zu einer schärferen Frontansicht tragen ultrakompakte LED-Scheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht bei. An den markentypischen Kühlergrill schließt sich eine Spoilerlippe an, die die Frontschürze optisch verkürzt. Am Heck wiederum gehen neue Rückleuchten nahtlos in den neu gestalteten Stoßfänger über und verleihen dem Lexus RC F so ein kraftvolles Aussehen – bei Tag und Nacht.
 
Für eine Gewichtsreduzierung sorgen ein verkleinerter Ansaugkrümmer und ein kleinerer Kompressor für die Klimaanlage, sowie eine neue hohle Achswellen hinten. Auch der vermehrte Einsatz von Aluminium unter anderem an der Radaufhängung reduziert das Gewicht, ohne die Steifigkeit zu beeinträchtigen. Vielmehr werden nun steifere Buchsen an den hinteren Querlenkern und Zahnstangenhalterungen verwendet, die das Fahrgefühl nochmals verbessern.
 
Auch der 5,0 Liter große Achtzylinder profitiert von steiferen Motorlagern, die die Leistungsübertragung verbessern. Dank einer überarbeiteten Einlassführung und verbessertem Ansprechverhalten bei niedriger Drehzahl entwickelt der Benziner 463 PS und ein maximales Drehmoment von 520 Nm, das bei 4.800 U/min anliegt. Die Kraftübertragung übernimmt die bekannte Achtgang-Sportautomatik, die im letzten Gang höher übersetzt ist. 
 
Zum Serienumfang aller Lexus RC F gehört ab dem Modell 2019 eine elektronische Launch Control: Sie sichert maximale Beschleunigung auf Knopfruck. Der Fahrer muss nur das Bremspedal betätigen und halten, das System einschalten und auf das Gaspedal treten, um die Motordrehzahl zu erhöhen und die Bremse zu lösen. In gerade einmal 4,5 Sekunden sprintet das Hochleistungs-Coupé von null auf 100 km/h.
 
Hierbei profitiert der RC F auch von speziell entwickelten Michelin Pilot Sport 4S Reifen: Gegenüber Standardpneus weisen sie ein eigenständiges Profil und eine besondere Gummimischung auf, was das Untersteuern reduziert, den Seitenhalt verbessert und die Haltbarkeit unter extremen Bedingungen erhöht.
 
Noch einen Schritt weiter geht die Lexus RC F Track Edition. Im Vergleich zum Vorgänger sollen die Gewichtseinsparung beim neuen RC F Track Edition 70 bis 80 Kilogramm betragen. Die Frontschürze besteht nicht nur aus Karbonfaser, was das Gewicht reduziert. Sie erhöht auch den Abtrieb und verbessert so den Grip und die Manövrierbarkeit. Am Heck ersetzt ein fester Heckflügel ebenfalls aus Karbonfaser den aktiven Spoiler, der optional den regulären Lexus RC F schmückt. Die starre Variante ist nicht nur leichter, sondern erfüllt gleich zwei wichtige Aufgaben: Sie reduziert den Luftwiderstand und erhöht den Abtrieb. Dar Flügel wurd dazu zunächst so geformt, dass der Luftstrom über dem Heck des Autos geglättet wird. Im nächsten Schritt wurde ein sehr geringer Anstellwinkel hinzugefügt, um Anpressdruck zu erzeugen, ohne den Luftstrom zu beeinträchtigen.
 
Ausgestttet ist die Track Edition unter anderem mit Brembo Karbon-Keramik-Bremsscheiben und 19-Zoll-BBS-Leichtmetallrädern, was die ungefederten Massen allein an der Front des Fahrzeugs um 25 Kilogramm reduziert. Zusätzliches Gewicht spart der vermehrte Einsatz von Karbonfaser ein: Dach und Motorhaube sind ebenso aus dem Leichtbaumaterial wie die Trennwand hinter den Rücksitzen und die Stoßfänger-Verstärkungen. Viele dieser Bauteile stammen von der gleichen Fertigungslinie, von der schon der Supersportwagen Lexus LFA in seiner zweijährigen Produktionszeit beliefert wurde. Auch Titan-Schalldämpfer und -Endrohre tragen zur Gewichtsoptimierung bei und sorgen zudem für einen einzigartigen Sound.
 
Der exklusive Innenraum wartet serienmäßig mit rotem Leder, Alcantara-Sitzakzenten und roter Karbonoptik an Türen und Armaturentafel auf. Als Lackierung stehen für die Track Edition zwei Außenfarben parat: Ultra White und das ausschließlich dem Topmodell vorbehaltene matte Basaltgrau. 
 
Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.
 
Weitere Informationen zum Lexus Fahrzeugprogramm unter www.lexus.de
 
red/lexus/01/2019
 

Medien

Lexus RC F und RC F Track Edition 2019
United Kingdom gambling site click here