autosuche

News: Volvo begrenzt 2020 die Höchstgeschwindigkeit seiner PKW auf 180 km/h

"Ein Ende des Vortriebs"

 
Volvo teilt mit, ab 2020 alle Fahrzeugmodelle der Marke mit einer auf 180 km/h limitierten Höchstgeschwindigkeit auszuliefern. Damit reagiert Volvo auf eigene Forschungsergebnisse, wonach überhöhte Geschwindigkeit eine der drei Hauptursachen für schwere Unfälle ist. 
 
Die Vision 2020 des Unternehmens, nach der ab dem Jahr 2020 kein Mensch mehr in einem neuen Volvo getötet oder schwer verletzt werden soll, ist eines der ambitioniertesten Sicherheitsziele innerhalb der Automobilindustrie. Aber technischer Fortschritt allein wird nicht ausreichen, um dieses Ziel zu erreichen. Daher erweitert Volvo nun den Umfang seiner Maßnahmen und legt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf das Verhalten des Fahrers.
 
Forschungen der Volvo Car Group haben ergeben, dass es vor allem drei Gründe sind, die das Ziel von null Schwerverletzten oder Getöteten in Fahrzeugen gefährden. Zu schnelles Fahren gehört dazu und hat einen besonders negativen Einfluss auf die Verkehrssicherheit. Zu den beiden anderen Gründen gehören laut Volvo Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss sowie die Ablenkung des Fahrers durch sein Mobiltelefon oder andere Dinge.
 
Volvo wil im Rahmen einer Veranstaltung im März 2019 in Göteborg Ideen präsentieren, wie man auch diese Probleme in Angriff nehmen kann.
 
Weitere Informationen zum Volvo Fahrzeugprogramm unter www.volvo.de
 
red/volvo/03/2019
 
United Kingdom gambling site click here