autosuche

News: Care Key ermöglicht bei Volvo ab 2012 individuelle Geschwindigkeitsbegrenzung

"Der Schlüssel zu mehr Sicherheit"

 
Die von Volvo für alle Modelle ab 2021angekündigte Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf 180 km/h, wird sich mit dem serienmäßigen Care Key Schlüssel individuell einstellen lassen. Damit setzt der schwedische Premium-Automobilhersteller ein weiteres Zeichen gegen überhöhtes Tempo, nachdem er zuvor schon eine generelle Geschwindigkeitsbegrenzung von 180 km/h für alle neuen Volvo Modelle ab Mitte 2020 angekündigt hat. Der Care Key ist beispielsweise für Fahranfänger in der Familie oder andere Fälle gedacht. 
 
Neben dem Sicherheitsgewinn könnten Volvo Fahrer durch das Tempolimit und den Care Key auch finanziell profitieren. Der schwedische Premium-Hersteller ermutigt aktuell Versicherungsunternehmen in verschiedenen Märkten, über spezielle Tarife für Volvo Fahrer nachzudenken, die diese Sicherheitsfeatures nutzen. Erste Angebote und deren genaue Bedingungen hängen von den jeweiligen Märkten ab, allerdings rechnet die Volvo Car Group schon in Kürze mit ersten Vereinbarungen mit Versicherungsunternehmen.
 
Wie Volvo CEO Håkan Samuelsson erst kürzlich mitteilte, will das Unternehmen eine Diskussion darüber starten, ob Automobilhersteller das Recht oder vielleicht sogar die Pflicht haben, Technik in ihren Autos zu installieren, die das Verhalten der Fahrer positiv verändert. Da eine solche Technik generell verfügbar ist, wird diese Frage umso wichtiger. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 180 km/h und der Care Key, der eine weitere individuelle Absenkung der Höchstgeschwindigkeit ermöglicht, sind beide Teil dieser Initiative. Sie zeigen, wie Automobilhersteller aktiv Verantwortung übernehmen können, um dem Ziel von null Verkehrstoten durch besseres Fahrverhalten näher zu kommen.
 
Weitere Informationen zum Volvo Fahrzeugprogramm unter www.volvo.de
 
red/volvo/03/2019
 
United Kingdom gambling site click here