autosuche

News: BMW 545e xDrive mit besonders dynamischen Plug-in Hybrid Antrieb

"Akustische Präsenz"

 
Aktuelles Topmodell der BMW 5er-Reihe ist der neue 545e xDrive. Die Plug-in Hybrid Limousine verfügt über einen Synchron-Elektromotor mit einer Höchstleistung von 80 kW/109 PS und einen Reihensechszylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie mit 210 kW/286 PS Leistung, was zusammen eine Gesamtsystemleistung von 290 kW/394 PS ergibt. 
 
Die Kraft wird über ein 8-Gang Steptronic Getriebe und den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive bedarfsgerecht an alle vier Räder verteilt. Das maximale Systemdrehmoment beträgt 600 Nm, die Höchstgeschwindigkeit 250 km/h. Im rein elektrischen Betriebsmodus 140 km/h möglich. Aus dem Stand beschleunigt die 545e xDrive Limousine in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 km/h. Als rein elektrisch Reichweite gibt BMW für den 545e xDrive bis zu 57 Kilometer an. 
 
Als Hochvoltspeicher dient dem Plug-in Hybrid Modell eine 400V Lithium-Ionen-Batterie, die Platz sparend unter der Fondsitzbank angeordnet ist. Mit einem Gepäckraumvolumen von 410 Litern fallen die Transportkapazitäten damit nur geringfügig kleiner aus als die der Otto- oder Dieselvarianten.
 
Um die Kombination aus Reihensechszylinder und eDrive Antrieb in allen Fahrsituationen optimal nutzen zu können, lassen sich per Tastendruck  verschiedene, in ihrer Funktionsweise zum Teil individualisierbare Fahrmodi angewählt werden.
 
unterstützt der BMW 545e xDrive den Fahrer in puncto Energiemanagement auf vielfältige Weise. Ganz einfach  auf der Mittelkonsole können verschiedene, in ihrer Funktionsweise zum Teil individualisierbare Fahrmodi angewählt werden. Als Standardeinstellung dient der HYBRID Modus, der eine ausgewogene Abstimmung und ein intelligentes Zusammenwirken von Verbrennungs- und Elektromotor bewirkt.
 
Durch zweifachen Druck auf die Hybrid Taste wird dieser Betriebsmodus in einer nochmals effizienzoptimierten Variante (HYBRID ECO PRO) aufgerufen. Zur weiteren Verbrauchsreduzierung trägt dann unter anderem die Segelfunktion in Schubphasen bei. 
 
Für das Fahren im rein elektrischen Modus wurde für den 545e xDrive "Fahrbereitschaftssound“ in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Hans Zimmer entwickelt. Der akustische Fußgängerschutz beim elektrischen Fahren wird über ein Lautsprechersystem generiert. Die Klanggestaltung im niedrigen Geschwindigkeitsbereich bis 30 km/h beeinträchtigt dabei nicht den Akustik-Komfort der Insassen.
 
Ebenfalls über das Audiosystem des Fahrzeugs sorgt "Active Sound Design“ für eine authentische und im Sport Modus des Fahrerlebnisschalters besonders intensive Vermittlung des Antriebssounds im Innenraum des Fahrzeugs.
 
Weitere Informationen zum BMW Fahrzeugprogramm unter www.bmw.de
 
red/bmw/08/2020

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de