autosuche

News: Jaguar I-Pace mit dreiphasiger Lademöglichkeit und neuem Infotainment-System

"Schneller Laden"

 
Jaguar spendiert dem I-Pace zum neuen Modelljahr eine dreiphasige Lademöglichkeit mit Wechselstrom, ein schnelleres und einfacher zu bedienendes Infotainment-System, sowie neuer, im Verhältnis 40:20:40 teilbaren Rückbank.
 
Das jetzt serienmäßige 11 kW Bordladegerät ermöglicht es, bei Anschluss an eine 11 kW Wandladestation pro Stunde bis zu 53 Kilometer Reichweite aufzutanken. Ein kompletter Aufladevorgang beträgt nur noch 8,6 Stunden. Mit einer 7 kW Wandladestationen beträgt die Ladezeit für bis zu 35 Kilometer eine Stunde. 12,75 Stunden vergehen bis zu einer Vollladung. An einer 50 kW-Ladesäule reichen 15 Minuten für 63 Kilometer, und an einer 100 kW-Säule in der gleichen Zeit bis zu 127 Kilometer.
 
Als erster Jaguar ist der I-Pace mit dem neuen Pivi Pro Infotainment-System ausgestattet. Pivi Pro soll so einfach zu bedienen wie ein Smartphone. Eine verbesserte Elektroauto-Navigation zeigt an, wo sich die nächste freie Ladesäule befindet, wie teuer das Stromtanken dort ist und wie lange der Aufladevorgang aller Voraussicht nach dauert. Eine besonders übersichtliche und "flache“ Menüstruktur soll sicher stellen, dass am häufigsten gebrauchte Funktionen direkt auf dem Startbildschirm zu finden sind. Das neu designte Navigationssystem reduziert die zum Eingeben eines Ziels benötigten Bedienschritte um die Hälfte. Wie beim Smartphone lassen sich die hochauflösenden 3D-Karten mit zwei Fingern verschieben und zoomen.
 
Das Pivi Pro Infotainment-System besteht aus dem hochauflösenden virtuellen Instrumentendisplay im Format 12,3‘‘, zwei übereinander auf der Mittelkonsole angeordneten Touchscreens der Größen 10‘‘ beziehungswiese 5‘', multifunktionalen Drehreglern und modernen Grafiken.
 
Zu den weiteren Neuerungen des I-Pace zählen außerdem ein PM2.5 Partikelfilter zur Luftionisierung des Innenraums, die im Verhältnis 40:20:40 teilbare Rückbank, einen Grilleinsatz mit Pins in Atlas Grey, eine aufgefrischte Farbpalette sowie das optionale neue Exterieur Bright Pack.
 
Der neue Jaguar I-Pace wird zu einem Listenpreis von 77.300 Euro angeboten. Im Preis enthalten sind alle Servicekosten in den ersten 3 Jahren, beziehungsweise 100.000 Kilometern.
 
Weitere Informationen zum Jaguar Fahrzeugproframm unter www.jaguar.de
 
red/jaguar/06/2020
 

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de