autosuche

News: Jeep Wrangler 4xe Rubicon mit 375 PS starkem Plug-in-Hybrid-Antrieb

"Elektrisch durch's Gelände"

 
Anfang 2021 kommt der neue Jeep Wrangler 4xe mit Plug-in-Hybrid-Antrieb in Europa, China und den Vereinigten Staaten auf den Markt. Angetrieben wird der Wrangler 4xe von einem 2,0 Liter Turbo-Vierzylinder-Benzinmotor T-GDI, zwei Elektromotoren und einer 400 Volt-Batterie, die zusammen für eine Systemleistung von 276 kW (375 PS) und ein maximales Drehmoment von 637 Newtonmetern sorgen.  Der Antriebsstrang sorgt auch für einen kraftstoffsparenden, nahtlosen Start-Stopp-Betrieb des Motors. Die rein elektrische Reichweite soll bis zu 40 Kilometer betragen. Übertragen wir die Leistung über ein TorqueFlite-Achtgang-Wandler-Automatikgetriebe.
 
Dabei bleibt der Wrangler 4xe ein klsssischer Offroder mit Trail-Rated-Fahrwerk, soliden Vorder- und Hinterachsen, zweistufigem Verteilergetriebe, hoher Achsverschränkung und 76 Zentimeter Wat-Tiefe.
 
Der 96-zellige Lithium-Ionen-Akku des Jeep Wrangler 4xe mit 400 Volt und 17 Kilowattstunden nutzt Nickel-Mangan-Kobalt (NMC)-Graphitchemie. Die Batterie und die Steuergeräte sind unter dem Rücksitz angebracht. Die gesamte Hochspannungselektronik, einschließlich der Verkabelung zwischen dem Batteriepaket und den Elektromotoren, ist wasserdicht versiegelt. 
 
Der elektrische Ladeanschluss verfügt über eine Push-open/Push-close-Abdeckung sowie über eine LED-Anzeigen für den Ladestatus. Eine LED-Batteriestands-Anzeige oben auf dem Armaturenbrett zeigt den Ladezustand der Batterie während des Ladevorgangs an. Drei E-Selec-Betriebsmodi stehen zur Wahl. Um den Nutzen der E-Selec-Modi zu optimieren, verfügen das Fahrerinformations-Display und der Uconnect-Touchscreen über Eco-Coaching-Seiten, auf den Stromfluss oder die Wirkung des regenerativen Bremsens überwachen. So kann der Fahrer seine Fahrhistorie in Bezug auf Strom- und Benzinverbrauch einsehen und Ladezeiten planen, um die Vorteile niedrigerer Stromtarife zu nutzen.
 
Äußerlich ist der Wrangler 4xe an Design-Akzenten wie dem Abschlepphaken, dem Rubicon-Schriftzug auf der Motorhaube, dem Jeep-Logo und dem Trail-Rated-Emblem in ''Electric Blue'' zu erkennen. Den Innenraum prägen Ziernähten in Electric-Blue.
 
Der neue Jeep Wrangler 4xe ist in den Versionen 4xe, Sahara 4xe und Rubicon 4xe zu haben. Die Modelle Wrangler 4xe und Wrangler Sahara 4xe sind mit einem automatischen 4x4-System sowie Dana 44-Achsen der nächsten Generation an Vorder- und Hinterachse ausgestattet und verfügen über das zweistufige Selec-Trac-Verteilergetriebe mit einer Untersetzung von 1:2,72.
 
Weitere Informationen zum Jeep Fahrzeugprogramm unter www.jeep.de
 
red/jeep/09/2020
 
 

Medien

Jeep Wrangler 4xe - 2021

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de