autosuche

News: Neue Skoda Octavia Limousine mit coupéhaftem Karosseriedesign

"Geräumig, praktisch und elegant"

 
Die vierte Generation der Skoda Octavia Limousine bietet mehr Platz für Passagiere und Gepäck als der Vorgänger. Zur Ausstattung zählen innovativen Assistenz- und Infotainmentsystemen sowie neue Simply Clever-Lösungen. Die Antriebspalette umfasst Plug-in-Hybridantrieb, Mild-Hybrid-Technologie, effiziente Benzin- und Dieselmotoren, sowie einen umweltfreundlichen Erdgasantrieb.
 
Die neue Octavia Limousine ist gegenüber dem Vorgänger um 19 Millimeter auf 4.689 Millimeter gewachsen. In der Breite hat sie um 15 Millimeter auf 1.829 Millimeter zugelegt. In Kombination mit dem Radstand von 2.686 Millimetern ergeben sich dadurch noch großzügigere Platzverhältnisse als im Interieur. Damit verfügt der neue OCTAVIA als Limousine über das großzügigste Raumangebot seiner Klasse. Das Kofferraumvolumen wuchs noch einmal um zehn auf jetzt 600 Liter. 
 
Zu den neuen Assistenzsystemen an Bord des Octavia gehören unter anderem ein Ausweichassistent, ein Abbiegeassistent und ein Ausstiegswarner. Zur Auswahl stehehn ferner vier Infotainmentsysteme aus der neuesten Generation des Modularen Infotainment-Baukastens und eine permanente Online-Verbindung über eine integrierte eSIM.
 
Das Leistungsspektrum der Motoren reicht von 81 kW (110 PS) bis 150 kW (204 PS). Erstmals überhaupt setzt Skoda auch auf Mild-Hybrid-Technologie. Die Dieselaggregate der neuen EVO-Generation sollen dank des neuen ‚Twindosing‘-Verfahrens bis zu 80 Prozent weniger Stickoxide emittieren. Dabei wird AdBlue gezielt vor zwei hintereinander angeordneten SCR-Katalysatoren eingespritzt. Beim Octavia G-TEC mit Erdgasantrieb sollen 17,7 Kilogramm Erdgas (CNG) eine Reichweite von bis zu 523 Kilometern im besonders umweltfreundlichen CNG-Modus ermöglichen.
 
Preise zu den einzelnen Modellen gab Skoda zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.
 
Weitere Informationen zum Skoda Fahrzeugprogramm unter www.skoda.de
 
red/skoda/04/2020
 

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2020 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de