autosuche

Reifen & Felgen: Weltweit erste mehrteilige Vollcarbon-Felge von Posaidon

"Eine (R)Evolution"

 
Posaidon präsentiert mit der Evolution One die weltweit erste mehrteilige Vollcarbon-Felge, deren Herstellungsverfahren patentiert ist. Trotz einer maximalen Traglast von 1.500 kg kommt die Evolution One auf nur 4,9 Kilogramm in der Dimension 8,5x20 Zoll. 
 
Die Vollcarbon-Felge verfügt über einen integralen Strukturaufbau, mit einem integrierten RFID-Sensor, der seine Daten via des NFC-Standards transferiert, sodass sich der Strukturdruck via einer speziellen Smartphone-App auslesen lässt. Selbige visualisiert grafisch, ob die Felge – beispielsweise bei einem Unfall oder einem heftigen Schlagloch – eine Strukturveränderung erfahren hat. Mittels dieser Impact-Anzeige ist der Fahrer selbst in der Lage, zu prüfen, ob die Felgen weiterhin fahrbereit ist oder instand gesetzt werden müssen.
 
Die Oberfläche wird in glänzendem oder matten Klarlack, eingefärbter Lasur oder vollfarbiger Lackierung angeboten. Individuell nach Kundenwunsch.
 
Marktstart für die Evolution One ist im Frühjahr 2019, die es in Größen von 8,5 bis 12,5 x 20 Zoll geben wird. Durch ihre Anbindung via eines Zentralverschluss-Systems sind sowohl Einpresstiefe als auch Lochkreis variabel, sodass nahezu jede ET und jeder Lochkreis produziert werden kann – exakt passgenau auf Basis der vom Fahrzeug vorgegebenen Parameter.
 
Die Preise für die Posaidon Evolution One starten bei einem Stückpreis von 2.499 Euro 
 
Weitere Informationen zum Posaidon Tuningprogramm unter www.posaidon.de
 
red/posaidon/12/2018
 
United Kingdom gambling site click here