autosuche

Reifen & Felgen: Hankook Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo² SUV mit "sound absorber“

"Flüsterreifen"

 
Da ein in bestimmten Geschwindigkeitsbereichen auftretendes, stärkeres Innengeräusch typisch für sportlich leichte Reifen mit niedrigen Querschnitten ist, hat Hankook den speziell für große und leistungsstarke SUVs den Ultra-High-Performance-Reifen Ventus S1 evo² SUV mit "sound absorber“ entwickelt.
 
Die Ingenieure von Hankook passten die unternehmenseigene „Flüsterreifen“-Technologie „sound absorber“ an ihr Flaggschiff-Modell, den Ventus S1 evo² SUV, an. Eine spezielle Polyurethanschaumplatte, die Geräusche im Reifeninneren dämpft, wird mit einer dünnen Schicht des Hankook Sealguard-Materials an die Innenseite der Lauffläche geklebt. Mit dem Ventus S1 evo² SUV hat sich Audi für einen Reifen entschieden, der sportliches und dynamisches Fahrverhalten mit hohem Federungskomfort, einem sehr geringen Rollgeräusch und reduziertem Rollwiderstand verbindet. Die Sicherheitseigenschaften, zu denen zum Beispiel auch der Nassgriff zählt, wurden ebenfalls speziell auf die Anforderungen von Hochleistungs-SUV der Luxusklasse zugeschnitten.
 
Die Technologie des Ventus S1 evo² SUV mit Multi-Tread-Radius und doppellagiger Rayon-Karkasse sorgt für eine unter allen Bedingungen stets bestmögliche Reifenaufstandsfläche. Der Reifen beeindruckt nicht nur mit hohen Aquaplaning-Reserven, sondern auch mit optimalem Straßenkontakt für ein gleichmäßig hohes Leistungsniveau auf nasser und trockener Fahrbahn. Auch die Fahrkontrolle und Sicherheit bei hohen Geschwindigkeiten wurden erheblich verbessert. Das innovative, DTM-inspirierte 3-lagige Blockdesign mit seiner speziellen Treppenanordnung der äußeren Rippenblöcke sorgt zudem auch bei fortschreitende Reifenabnutzung für einen gleichmäßig hohen Gripp des Reifens und garantiert so durchweg hohe Traktions- und Bremsleistungen über den gesamten Lebenszyklus des Reifens hinweg.
 
Eine moderne, hochgriffige Styrol-Polymer-Silica-Mischung für die Lauffläche ermöglicht nicht nur optimierten Nassgriff, sondern auch einen geringeren Rollwiderstand für eine bessere Umweltverträglichkeit. Eine optimierte Abrieb- und Wärmealterungsbeständigkeit trägt zudem zu einer höheren Laufleistung und damit zur hohen Wirtschaftlichkeit des Reifens bei. Das verfeinerte Kühlsystem des Reifens ermöglicht darüber hinaus eine schnellere Wärmeableitung für stabileres Handling und eine insgesamt längere Lebensdauer des Reifens.
 
Zum Einsatz kommt der Reifen auch ab Werk. Die Audi AG entschied sich aufgrund der erfolgreichen Kombination aus Leistungsfähigkeit und Komforteigenschaften für den Hankook Reifen bei der neuen Audi Q7-Modellreihe, einschließlich des Spitzenmodells SQ7 TDI, in der Größe 285/35 R 22 106 Y XL.
 
Weitere Informationen zum Hankook Reifenprogramm unter www.hankook.de
 
 
red/hankook/12/2016
United Kingdom gambling site click here