autosuche

Reifen & Felgen: Neuer Continental WinterContact TS 870 Hightech-Winterreifen

"Verbesserung bei Sicherheit und Nachhaltigkeit"

 
Mit dem neuen WinterContact TS 870 stellt Continental für die nächste Wintersaison den Nachfolger des WinterContact TS 860 vor. Dafür wurden von Continental  Profilgestaltung und Mischung neu entwickelt. 
 
Um das Bremsen auch auf Eis sicherer zu machen, sind in der Bodenaufstandsfläche bis zu zehn Prozent mehr Blöcke versammelt als beim Vorgänger. Ihre Blockkanten und Lamellen wirken wie Scheibenwischer, die Schmelzwasser schnell ableiten und Grip auf vereisten Oberflächen sichern. Höheren Schneegriff liefern tiefe Lamellen, die parallel zu den diagonalen Rillen angebracht sind. Sie bieten viele wirksame Griffkanten beim Geradeaus- und Kurvenfahren im Schnee. So können die auftretenden Kräfte noch besser übertragen werden. Durch diese Konstruktion können die so genannten Schneetaschen im Profil vergrößert werden, die sich mit Schnee und damit für noch mehr Haftung sorgen.
 
Die neuen 3D-Interlocking-Lamellen bieten einen optimalen Eingriffswinkel in den Schnee. Die Blöcke dringen tiefer in den Schnee ein und können sich so besser mit dem Schnee verzahnen und zusätzlichen Grip liefern.
 
Das neue Profil besitzt ein spezielles Mittenrillenkonzept, das bei Regenfahrten Wasser noch schneller nach außen ableiten soll, um Aquaplaning besser vorzubeugen. Neu konzipiert wurde auch die "Cool Chili Compound“ Laufflächenmischung, die durch spezielle Harze für besseren Grip und kürzere Bremswege auf Nässe sorgen soll. Die durch die optimierte Vernetzungsdichte ermöglichte Flexibilität der Polymermischung, wird der Abrieb verringert und die Laufleistung erhöht. Gleichzeitig verringert die neue Mischung den Rollwiderstand.
 
Das Ergbnis ist ein im Vergleich zum Vorgänger um 5 Prozent kürzere Bremswege auf Eis und ein um 5 Prozent besseres Handling auf Schnee. Zulegen kann der neue WinterContact TS 870 auch beim Grip auf Schnee, bei den Nässeeigenschaften sowie dem Fahrverhalten auf trockener Straße. Auchs die Umwelteigenschaften wurden verbessert, durch eine höhere Laufleistung um 7 Prozent und ein verringerter Rollwiderstand um 4 Prozent.
 
Beim EU-Reifenlabel belegt der neue WinterContact TS 870 die Klasse „C“ bei der Kraftstoffeffizienz, die Klasse „B“ bei den Nassbremswerten und seine Geräuschabstrahlung liegt mit 70 dB (Symbol „zwei Schallwellen“) unter den zugelassenen Werten.
 
Weitere Informationen zum Continental Reifenprogramm unter www.continental-reifen.de
 
red/continental/03/2020
 

Medien

Continental WinterContact TS 870 - 2020

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de