autosuche

Tuning: AC Schnitzer Tuningprogramm für Mini Facelift-Modelle 2018

"Volles Programm"


Für die Mini Facelift-Modelle ab Produktion 03/2018, wie das John Cooper Works Cabrio (F57 LCI), bietet das AC Schnitzer-Programm Leistungssteigerungen, Schalldämpferlösungen mit EG-Betriebserlaubnis, Schalldämpfersysteme für den Export, Endrohre, einen Ladeluftkühler, Federsätze, Front Splitter, Dekor-Set, Heckschürzenschutzfolie sowie Zubehör für den Innenraum. 
 
Den AC Schnitzer Komplettradsatz mit AC1-Rädern in BiColor oder Anthrazit, gibt es für alle Modelle in den Größen 7,5 x 19 "und 215/35 R 19 Reifen.
 
Neu im Programm sind Sport Carbon Endrohre, die es mit der kompletten AC Schnitzer Sportauspuffanlage, oder einzeln zum Nachrüsten der original Anlage gibt. 
 
Unter anderem wird für den Mini Cooper S eine Leistungssteigerung auf 173 kW / 235 PS und 350 Nm, ein Luftkühler und ein Schalldämpfer-System mit Sound-Röhre und "Sport" Endrohren in Chrom oder Schwarz eloxiert angeboten. Das höhere Drehmoment sorgt für einen deutlich bessere Durchzugswerte, behält aber die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung von 0 auf 100 km/h bei.
 
Den Innenraum veredeln eine AC Schnitzer Alu-Abdeckung "Black Line" für den iDrive System Controller, ein Alu-Schaltknauf, ein Alu-Pedalset und die Fußstütze sowie Velours-Fußmatten.
 
Weitere Informationen zum AC Schnitzer Tuningprogramm unter www.ac-schnitzer.de
 
 
red/ac-schnitzer/06.2018

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here