autosuche

Tuning: DAMD verwandelt Suzuki Jimny zur Mini-G-Klasse oder zum Mini-Defender

"Mini mit maxi Wirkung"

 
Die japanische Tuningfirma Dream Automotive Design And Development, kurz DAMD, verwandelt den neuen Suzuki Jimny in eine Mini-Mercedes G-Klasse "Little G" oder einem kleinen Land Rover Defender "Little D".
 
Zu den optischen und technischen Veränderungen des DAMD Tuningprogramms gehören beim Little G ein neuer Grill mit Querstrebe wie beim Mercedes. Statt des Sterns prangt in der Mitte das Logo des Tuners. Die untere Luftöffnung übernimmt die Dreiteilung des Originals. Dazu kommen breitere und kantigere Kotflügel. Die Blinker wandern allerdings nicht wie beim Original auf die vorderen Kotflügel, sonder bleiben neben den Scheinwerfern des Jimny platziert. Abgerundet wird der Umbau durch Trittbretter, Sidepipes im AMG-Stil und ein am Heck hängende Reserverad mit Verkleidung.
 
Das zweite Bodykit, das den Suzuki zum Little D macht, umfasst einen neu designten Kühlergrill mit "Little D" Schriftzug auf der Kante, eine Stoßstange und einen Unterfahrschutz im Stil des Defenders, Offroad-Reifen, und Schmutzmatten und ein geänderter Stoßfänger am Heck.
 
Die Karosserie-Kits kommen 2019 auf den Markt. Ob sie auch in Deutschland angeboten werden ist noch offen.
 
Weitere Informationen zum DAMD Tuningprogramm unter www.nengun.com/damd/
 
red/damd/11/2018

Medien

DAMD Little G und Little D

Bildergalerie

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here