autosuche

Tuning: BMW M5 Limousine by AC Schnitzer mit 700 PS und 850 Nm Drehmoment

"Für Rundenrekorde auf der Rennstrecke"

 
Der neue BMW M5 by AC Schnitzer feiert seine Premiere. Der Tuner bietet für die schnelle Limousine ein Tuningpaket an, mit fein abgestimmte Komposition aus Motorleistung, einer optimierten Abgassituation und der auf Abtrieb ausgelegten Carbon Aerodynamik, in Verbindung mit der AC Schnitzer Leichtbau Rad-Reifenkombination in 21 Zoll sowie der eingesetzten Fahrwerkstechnologie.
 
Der M5 leistet in der AC Schnitzer Version 515 kW/700 PS und 850 Nm, statt der serienmäßigen 441 kW/600 PS und 750 Nm. Auch der M5 Competition wird in Kürze eine Leistungssteigerung erhalten, deren Zielwerte in einem ähnlichen Bereich, wie die des M5 liegen werden. Beide Leistungssteigerungen verfügen über ein Teilegutachten und sind somit eintragungsfähig. 
 
Zur Verbesserung der Abgassituation und des Sounds werden verschiedene Ausbaustufen der AC Schnitzer Schalldämpfer, inklusive Klappensteuerung, angeboten. Alle Schalldämpfer werden mit je zwei AC Schnitzer Auspuffendblenden in rechts/links Kombination ausgestattet. Dabei stehen drei Ausführungen zur Wahl: „Carbon Sport“, „Sport schwarz“ oder „Sport“ verchromt. Die Endblenden sind auch als solo Lösung zur rein optischen Veredelung verfügbar.
 
Das Leichtbau-Aerodynamik-Kit für den M5 hat besteht aus Carbon Frontspoilerelementen, optional mit einem Frontsplitter, Seitenschweller, Dachheckspoiler, ein Heckspoiler oder wahlweise der Carbon „Racing“ Heckflügel und der Carbon Heckdiffusor für aerodynamischen Abtrieb. 
 
Neustes Highlight der AC Schnitzer Felgentechnologie ist die AC3 Leichtbau-Schmiedefelgen „Evo“ mit Zentralverschlussoptik, für den M5 in 10x 21“ ET 22 mit Reifen der Dimension 275/30 R21 an der Vorderachse und 285/30 R21 an der Hinterachse. Die AC3 Leichtbau-Schmiedefelge „Evo“ ist in den Farbvarianten BiColor silber/anthrazit oder BiColor anthrazit/silber erhältlich, mit einer Zentralverschlussmutter in grau oder gold.
 
Das AC Schnitzer KW Gewindefahrwerk „V4“ wurde speziell für den M5 entwickelt. Es ist sowohl in Druck- und Zugstufe einstellbar, sowie stufenlos in der Höhe verstellbar 
Alternativ werden auch AC Schnitzer Fahrwerksfedern geliefert, zur Absenkung des Fahrzeugschwerpunkts an der Vorderachse um ca. 20 – 25 mm und an der Hinterachse um 10 – 15 mm. 
 
Für das Interieur werden Aluminium Accessoires wies z. B. Aluminium-Schaltwippen, Aluminium-Pedale, sowie ein Cover für den BMW i-Drive System Controller angeboten
 
Weitere Informationen zum AC Schnitzer Tuningprogramm unter www.ac-schnitzer.de
 
red/ac-schnitzer/11/2018
 

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here