autosuche

Tuning: KW Gewindefahrwerk Variante 3 für neuen Toyota GR Supra

"Sportlicher ohne Komforteinbußen"

 
Als der erste Fahrwerkhersteller für den Aftermarket hat KW automotive ein Gewindefahrwerk mit Teilegutachten für den neuen Toyota GR Supra (A90) entwickelt. Mit der KW Variante 3 soll die Querdynamik des japanischen Sportcoupés sportlicher, ohne Einbußen beim Abrollkomfort im Alltag werden. Auf welligen Asphaltoberflächen soll das KW Fahrwerk harmonisch dämpfen und ein unruhiges Fahrverhalten verhindern. Darüber hinaus soll es auftretende Nick- und Wankbewegungen des Karosserieaufbaus merklich verringern.
 
Durch die verwendete Mehrventiltechnologie des mit zwölf Klicks in der Druckstufe und 16 Klicks in der Zugstufe einstellbaren Gewindefahrwerks soll der neue Supra zudem an Fahrdynamik gewinnen. Zusätzlich ermöglicht die  KW Variante 3 eine stufenlose Tieferlegung von bis zu 40 Millimeter - an der Vorderachse 15 - 35 Millimeter und an der Antriebsachse 20 - 40 Millimeter.
 
Weitere Informationen zum KW Suspensions Fahrwerksprogramm unter www.kwsuspensions.de
 
red/kwsuspensions/07/2019
 

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here