autosuche

Tuning: Prior Design Carbon Bodykit für Rolls-Royce Wraith Luxuscoupé

"Carbon macht den Unterschied"

 
Selbst solch luxuriöse Fahrzeuge wie ein Rolls-Royce Phantom, Cullinan, Ghost, Dawn oder Wraith lassen sich noch veredeln und individualisieren, und in ein spektakuläres wie einzigartiges Schmuckstücke verwandeln. Prior Design, bekannt für Veredelungen mit Bodykits für Bentley und Jaguar hat sich erstmals einen Rolls-Royce Wraith vorgenommen. 
 
Herzstück des Umbaus ist ein vollumfänglicher Bodykit, der aus einer Frontschürze samt Spoilers, vorderen Kotflügeln mit Luftauslässen, Seitenschwellern und einer Heckschürze inklusive eines Diffusors besteht und einer Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel. Alle Teile werden auf Wunsch in einer aus Vollcarbon gefertigten Version an. 
 
Ergänzd wird das Veredelungsprogramm durch einen Satz zweiteiliger Giovanna-Schmiedefelgen im 22-Zoll-Format mit kupferfarbenen Finish und Continental-Bereifung. Alternativ sind silberne, dreiteilige PD7-Schmiedefelgen aus dem hauseigenen Prior Felgenprogramm im 22-Zoll-Format erhältlich. Für die Tieferlegung zeichnet ein elektronisches H&R-Modul verantwortlich.
 
Der Innenraum wird von einer extrem hochwertigen Ausstattung mit Alcantara sowie Leder inklusive Prägung im Look von Krokodilshaut veredelt.
 
In Vorbereitung befindet sich eine Motorhaube sowie ein Widebody-Kit.
 
Weitere Informationen zum Prior Design Veredelungsprogramm unter www.prior-design.de
 
red/prior-design/12/2019
 

header motormobil 800x130

United Kingdom gambling site click here