autosuche

Tuning: H&R Sportfedern für den Kraftzwerg Toyota Yaris GR

"Renntechnik die bewegt"

 
H&R verhilft dem nur 3,95 Meter langen und mit knallharter Renntechnik ausgestatteten Toyota Yaris GR zu noch mehr Fahrspaß. Der 1300 Kilo leichte Kleinwagen besitzt permanenten Allradantrieb und diverse Sperrdifferentialen, und wird von einem 261 PS starken Drei-Zylinder Turbo-Motor mit 360 Newtonmeter Drehmoment angetrieben, der ihn in knapp über fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigt.
 
Die neuen H&R Sportfedersatz reduzieren die Karosseriebewegungen und sorgen durch einen um 35 mm abgesenkten Schwerpunkt für ein noch direkteres Einlenkverhalten. Die Feinabstimmung der Federelemente ist so auf die Serien-Dämpfer abgestimmt, dass der Fahrkomfort dennoch langstreckentauglich bleibt. 
 
Optional werden H&R Trak+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium in silber oder schwarz eloxiert angeboten. Mit Ihnen lassen sich Serien- wie Zubehör-Räder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten. Wie bei H&R üblich werden alle Produkte mit den benötigten Teilegutachten geliefert und sind Made in Germany.
 
Weitere Informationen zum H&R Fahrwerksprogramm unter www.h-r.com
 
red/h-r/03/2021
 
 

header motormobil 800x130

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de