autosuche

Tuning: Mansory veredelt Mercedes-Maybach S-Klasse S 580 und S 680

"Tiefgreifend und umfassend modifiziert"

 
Nach dem Mercedes-Maybach GLS by Mansor stellt der Edeltuner aus dem bayerischen Brand nun mit dem Mercedes-Maybach S-Klasse by Mansory eine weitere veredelte Version eines Mercedes-Maybach vor. Dabei handelt es sich um einen Komplett-Umbau mit zahlreichen Anbauteilen aus Carbon,  individuell gestalteten Interieur, sowie einer Leistungssteigerung für den Mercedes-Maybach S 580 und S 680.
 
Carbon kommt als edles und leichtes Material an den vorderen Lufteinlässen, unterhalb und seitlich der Frontschürze, an den Schwellern, an den Außenspiegeln und der Heckschürze zum Einsatz. Die Heckschürze gibt es in zwei Varianten, mit und ohne mittigem Bremslicht. Weitere Carbon-Applikationen in Form eines Dachkantenspoilers und eines Spoilers auf der Heckklappe runden zusammen mit der Duo-Tone-Fahrzeug-Lackierung das äußere Gesamtbild ab.
 
Je nach Kundenwunsch werden bei der Mercedes-Maybach S-Klasse by Mansory eigens für dieses Modell entwickelte und gegossene Leichtmetall-Felgen des Typs "V.6“ oder "FS.23“ in den Dimensionen 9 x 22“ (vorne) und 10,5 x 22“ (hinten) im sportlich-eleganten Design montiert. Bereift werden diese mit den korrespondieren Größen 265/30 R22  und  305/25 R22. 
 
Wie bei jedem Komplett-Umbau von Mansory üblich, kommt dem Interieur ebenfalls eine ganz besondere Bedeutung  zu. Individuell wird der gesamte Innenraum komplett neu und an allen nur erdenklichen Bauteilen mit feinstem Leder komplett neu eingekleidet.  Zudem können sämtliche Nähte in individuellen Farben, wie z.B. denen der Außen-lackierung, abgeändert werden. Diverse Carbon-Einlagen, ein Leder-Sport-Lenkrad, Fußmatten und eine Alu-Pedalerie, allesamt mit dezenten Mansory-Logos versehen, vervollständigen die Veredelung des Interieurs. 
 
Für den S 580 und den S 680 gibt es eine geänderte ECU-Einheit, die sogenannte Mansory Performance PowerBox, die in Kombination mit einer 4-flutigen Sportauspuffanlage die Leistung der Mercedes-Maybach S-Klasse Limousinen anhebt. 
 
Beim 4,0-Liter V8-Biturbo des S 580 ergibt sich daraus ein Plus von 97 PS und 120 Nm, wodurch die Limousine auf 600 PS und ein Drehmoment von 820 Nm kommt. Der V12 mit 6,0-Liter Hubraum des S 680 erreicht 720 PS (+108 PS) und ein maximales Drehmoment von 1.000 Nm (+ 100 Nm).
 
Weitere Informationen zum Mansory Veredelungsprogramm unter www.mansory.com
 
red/mansory/07/2022
 

header motormobil 800x130

© motormobil 2022 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de