autosuche

Tuning: performmaster präsentiert High Performance G805 Carbon Wide Body

"Evolution der Revolution" 

 
Der schwäbische Tuning-Spezialist performmaster, der bekannt dafür ist, sich ausschließlich Mercedes-AMG Modellen zu widmen, präsentiert als Weltpremiere den G805 Carbon Wide Body auf Basis des G 63 AMG. Zum Start wird das Carbon Wide Body Kit, das für eine verbreiterte Spur um 10 cm sorgt, an zwei Fahrzeugen präsentiert, in G manufaktur oliv grün Metallic und in G manufaktur nachtschwarz magno. Hier wird das Carbon in Glanz und auch in Matt in Szene gesetzt.
 
Das Karosseriekit beinhaltet eine breitere Frontschürze aus Carbon inkl. Front-Splitter und LED-Tagfahrlichtern, Verbreiterungen an Radläufen aus Carbon sowie Trittbrettern mit LED-Einstiegsbeleuchtung, sowie eine breitere Heckschürze aus Carbon inklusive Luftauslässen und Heckdiffusor. Optional sind ein Front-Dachspoiler mit Fernlicht und ein Heckspoiler aus Carbon erhältlich. Das  Interieur kann um Carbon, Alcantara und Leder erweitert werden.
 
Ausserdem bietet performmaster für das G 63 AMG Modell eine Leistungsoptimierung auf  805 PS / 592 kW (Serie 585 PS / 430 kW) und 1.020 Nm Drehmoment (Serie 850 Nm) an.
Der G805 Carbon Wide Body beschleunigt damit in 3,69 Sekunden von 0 – 100 km/h, und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit 260 km/h, gegenüber 4,5 Sekunden und 220 km/h beim G 63 AMG. Möglich wird die Leistungssteigerung durch ein hauseigenes PEC Tuning-Modul-System, performmaster Power-Datenstand, und Upgrade-Turbolader.
 
Alle Tuningmaßnahmen besitzen ein Teilegutachten für die Straßenzulassung. Performmaster bietet sowohl Komplettfahrzeuge mit dem Carbon Wide Body Kit an, wie auch separate Kits.
 
Weitere Informationen zum performmaster Tuningprogramm unter www.performmaster.de
 
red/performmaster/12/2021
 

header motormobil 800x130

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de