autosuche

Tuning: Techart Porsche GTstreet R Cabriolet mit bis zu 800 PS

"Alltagstauglichkeit Rennsport-Performance"

 
Nachdem Techart im Juni 2021 bereits das Coupé des GTstreet R präsentiert hat, stellt der Tuner  jetzt die offene Variante des GTstreet R Cabriolet vor. Insgesamt sind die GTstreet R Coupé und Cabrio Varianten auf 87 Exemplare limitiert. Zusätzlich zu dem GTstreet R Programm – bestehend aus Aerodynamikpaket,  Sportabgasanlage und Formula VI Schmiederäder – sind weitere Performance- und Interieur-Upgrades erhältlich. 
 
Spektakuläre Carbon-Leichtbauteile sowie eine verbesserte Aerodynamik prägen das ikonische Exterieur des offenen GTstreet R. Ein athletisch gestaltetes Aeropaket, bestehend aus Frontschürze, Kohlefaser-Kotflügel mit Radhausverbreiterungen, Carbon Aerohaube, Seitenschweller, Heckschürze und Heckspoiler tragen den typischen GTstreet-Look nach außen. Mit großen Lufteinlässen wird zudem die Anströmung der Kühler deutlich verbessert. Ein weiteres Highlight: die neuen TechartAeroringe – speziell entwickelt für die Techart Schmiederäder. 
 
Mit zwei Power-Upgrades hält das Techart GTstreet R Cabriolet, was das sportliche Äußere verspricht. Die Leistungssteigerung TA092/T1.1 verleiht dem 911 Turbo S dank der TECHTRONIC Motorsteuerung zusätzliche 44 kW (60 PS) und erhöht die Gesamtleistung auf insgesamt 522 kW (710 PS). Auf Knopfdruck werden gegenüber dem Serienmodell weitere 100 Newtonmeter und damit ein Spitzendrehmoment von 900 Newtonmeter generiert. 
 
Neue und verbesserte Turbolader in Verbindung mit einer abgestimmten Software für die Motorsteuerung und das Getriebe-Steuergerät, stellen dem Porsche 911 Turbo S Cabriolet mit dem bisher stärksten Techart Leistungs-Upgrade TA092/T2.1 bis zu 588 kW (800 PS) und 950 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 350 km/h. 
 
Mit dem Techart Sportfedernsatz wird das Turbo-Modell um 25 mm gesenkt und sorgt für ein sportlicheres Fahrgefühl im Vergleich zum Serienfahrzeug, während mit dem Gewindefedernsatz eine Tieferlegung von 5 mm bis zu 30 mm möglich ist. 
 
Im GTstreet R Cabriolet lässt sich die sportlich-emotionale Soundkulisse der handgeschweißten Sportabgasanlage mit geöffnetem Verdeck auf besondere Art und Weise genießen. Die Klappensteuerung stellt eine einzigartige Akustik-Bandbreite zwischen der offenen und geschlossenen Einstellung sicher, sodass das Supersport-Cabrio der ideale Begleiter im Alltag und auf der Rennstrecke ist.
 
Die Felgen- und Reifendimensionen sind mit dem GTstreet R Aeropaket gewachsen und versprechen Cabriolet-Besitzern mit einer um insgesamt 30 mm breiteren Spur an der Vorderachse ein verbessertes Einlenkverhalten. Das Techart Formula VI Schmiederad ist in 20- und 21-Zoll mit Zentralverschluss sowie in einer jeweils eigenen Variante mit und ohne Aeroringe erhältlich. 
 
Die Techart Interieurmanufaktur lässt mit einem maßgeschneiderten Mix aus Alcantara, Leder, traditionellen Heritage-Stoffen und individuellen Carbonpaketen keine Kundenwünsche offen. 
 
Erhältlich ist das Techart GTstreet R Cabriolet Paket ab 63.000 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer. 
 
Weitere Informationen zum Techart Tuningprogramm unter www.techart.de
 
red/techart/10/2021
 

header motormobil 800x130

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de