Tuning: Trainingsprogramm mit Breitbau-Bodykit für Bentley Bentaygas von Lumma Design

"Durchtrainiert"

 
Ähnlich wie das Bodykit CLR X6R für den BMW X6M, beinhaltet das neue Lumma Breitbaukit für den Bentley Bentayga eine Wesensveränderung des SUV von vorn bis hinten. Dank einer im Vergleich zur Serienoptik wesentlich bulliger wirkenden Frontschürze, schärfer gezeichneten Seitenschwellern sowie der dynamischen Heckschürze mit Diffusor wirkt der Bentayga durchtrainierter. Optionale werden eine Heckspoilerlippe und ein Dachspoiler angeboten. Alle Aerodynamikteile sind aus hochwertigem Kunststoff (PU RIM) oder optional erhältlicher Kohlefaser in Erstausrüsterqualität „Made in Germany“ hergestellt. 
 
Passend zu den Radlaufverbreiterungen wird eine entsprechende Bereifung inklusive hauseigener Felgen angeboten. So rollt das 2,5-Tonnen-SUV auf der Lumma CLR-RS-Felge in 10,5 x 24 Zoll mit 295/30 R24-Bereifung vorn und 13 x 24 Zoll-Rädern mit aufgezogener Reifengröße in 355/25 R24. Wer es dezenter mag, für den hat die Manufaktur auch 23- oder 22-Zoll-Räder im Angebot. 
 
In Planung sind eine Leistungssteigerung für den V8-Vier-Liter-Diesel mit 435 PS und ein Sportschalldämpfer für den über 600 PS starken W12-Benziner. 
 
Weitere Informationen zum Lumma Design Tuningprogramm unter www.lumma-design.com
 
 
red/lumma-design/02/2017

Bildergalerie

United Kingdom gambling site click here