Motorrad: Honda MSX 125 im neuen Streetfighter-Look

"Mini-Streetfighter" Eine freche Optik, kompakte Statur und problemlose Bedienung zeichnen die Honda MSX125 aus. Nach der Markteinführung 2013 hat Honda nun das Funbike für Einsteiger und  jung gebliebene Erwachsene optisch komplett überarbeitet. Ab Mitte Mai 2016 erhält die MSX125 mit dem sparsamen Viertakt-Triebwerk und dem harmonischen Fahrverhalten einen neuen Mini Streetfighter-Look. Tank und Seitenteile präsentieren sich kraftvoller modelliert, die Front mit einem neue, übereinander platzierten LED-Doppelscheinwerfer unterstreicht das moderne Design. Ein schwungvolle Heckpartie mit LED-Rücklicht, der höhere Beifahrersitz und ein neuer Unterflur-Auspuff komplettieren das Outfit für 2016. Weitere Informationen zum Honda Motorradprogramm unter www.honda.de

Motorrad: Limitierte Magnum X-1 Stealth Edition von Victory

"Tarnkappen Bagger" Nachdem der amerikanische Motorradhersteller Victory, 2015 den Custom-Bagger Magnum als limitiertes Sondermodell X-1 mit 21-Zoll-Vorderrad, tiefer gelegtem Fahrwerk und 200 W starker Audio-Anlage auf den Markt gebracht hat, folgt nun die Magnum X-1 Stealth Edition in begrenzter Auflage. Wie die Tarnkappen-Jets, die dank Stealth-Technik vom Radar unerkannt bleiben, ist die Magnum X-1 Stealth Edition von vorn bis hinten und bis ins letzte Detail monochrom matt-lackiert. Die Grautöne ihres vielflächigen Bodyworks harmonieren mit dem Schwarz des Antriebsstrangs und der Auspuffanlage sowie mit den aus den Vollen gefrästen Leichtmetallrädern. Nicht allein der Sound des Victory Freedom Motors mit 1.731 ccm…

Motorrad: Harley-Davidson Low Rider S mit Performance-Paket und mehr Drehmoment

"S-Modell" Die neue Low Rider ist nach Fat Boy und Softail Slim das dritte "S"-Modell, das Harley-Davidson auf den Markt bringt. Die Bezeichnung "S" steht für den 71 kW / 97 PS starken 1,8-Liter-Motor, der 30 Newtonmeter mehr Drehmoment mobilisiert als das Standardtriebwerk der Low Rider. Antriebsstrang und Auspuffanlage sind in einer Kombination von schwarzglänzendem Lack und einer matten Pulverbeschichtung in Black Wrinkle gehalten. Das Performance-Paket der Harley-Davidson Low Rider S umfasst zudem eine hochwertige Fahrwerksabstimmung, eine dritte Scheibenbremse, einen neuen 676 Millimeter hohen Einzelsitz, einen flachen Drag-Bar-Lenker auf 5,5 Zoll hohen Risern und mittig platzierte Fußrasten. Zudem gehören ein…

Motorrad: Neue Triumph Speed Triple S und R mit mehr Leistung

"Update für mehr Leistung" Triumph bringt im März 2016 die neue Speed Triple S und R auf den Markt. Beide Modelle verfügen über mehr Leistung und Drehmoment, Updates beim Chassis und Antriebsstrang sowie neue Fahrassistenzsysteme. Beim Triebwerk wurden unter anderem Brennräume, Zylinderkopf, Kolben und Kurbelwelle geändert, sowie die Auspuffanlage neu konstruiert. Die Leistung steigt dadurch auf 103 kW / 140 PS bei 9500 Touren mit 112 Newtonmeter Drehmoment bei 7950 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h. Dank Ride-by-Wire-Gasgriff stehen die fünf Fahrmodi Rain, Road, Sport, Track und der frei konfigurierbare Rider zur Verfügung. Optisch fallen die Speed Triple S und…
United Kingdom gambling site click here