Tuning: 520 PS und Breitbau-Aeropaket von Abt für Audi SQ7

"Super-Utility-Vehicle"

 
Abts Sportsline verhilft Audis stärksten SUV zu noch mehr Leistung. Das optimierte Steuergeräts ABT POWER holt aus dem 4.0 TDI des mit 435 PS (320 kW) ohnehin schon üppig motorisierten Audi SQ7 eine Mehrleistung von 85 PS (62 kW) und 70 Nm zusätzlichem Drehmoment.
 
Die ABT Level Control sorgt dafür, dass die enorme Power von nunmehr 520 PS und gewaltigen 970 Nm auch bei Kurvenfahrten gut kontrollierbar bleibt. Das Steuergerät erlaubt es dem Piloten, seinen luftgefederten SQ7 auf Knopfdruck bis zu 20 mm tiefer als die standardmäßige Dynamik-Einstellung abzusenken. Sportlicher Sound lässt sich per Tastendruck der ABT Sound Control aktivieren. Die Endrohrblenden sind aus einem Materialmix von Edelstahl und Carbon.
 
Um die Optik des SQ7 der gesteigerten anzupassen, bietet Abt Sportsline eine Reihe von optischem Zubehör an. Das Breitbau-Aeropaket umfasst eine Frontschürze, Kotflügelverbreiterungen, Heckschürzenaufsätze, Heckflügel, Kotflügeleinsätze und Türaufsatzleisten. Zusätzlich wird ein ABT Carbon Exterieur-Paket mit einem Frontschürzenaufsatz, Türaufsatzleisten und einem Frontgrillrahmen aus Carbon  angeboten. Die zum Karosseriestyling passenden Carbon-Endrohrblenden und Räder hat ABT Sportsline ebenfalls im Programm. Die ABT Sport GR im 22-Zoll-Format und „matt black“ sind die angemessene Besohlung für einen ABT SQ7.
 
Das Individualisierungsangebot von ABT Sportsline setzt sich auch im Innenraum fort. Er kann sowohl mit einzelnen Accessoires, wie etwa einer Türeinstiegsbeleuchtung, Kofferraum-, und Fußmatten, als auch mit kompletten Paketen und einem Individual Leder-Interieur veredelt werden. 
 
Weitere Informationen zum Abt Sportsline Tuningprogramm unter www.abt-sportsline.de
 
 
red/abt/04/2017

 

United Kingdom gambling site click here