Tuning: Piecha Performance Modul hebt Leistung des Jaguar F-Type Cabrios auf 567 PS

"Dicht am SVR"   Für die 5,0 Liter Motoren des Jaguar F-Type Cabrios bietet Piecha ein neues Performance Modul an, welches die Power von 495 PS (364 kW) auf 567 PS (417 kW) anhebt. Durch das Plus von 15 % übertrifft das Triebwerk den aktuellen F-Type R und zieht sogar mit dem Spitzenmodell SVR nahezu gleich.   Ein Styling-Kit, das es auch für das Coupé gibt, umfasst einen Heckspoiler bzw. Heckflügel, Front Cup Wings, Seitenschweller-Wings, und einen deutlich dynamischer gestylten Diffusor-Einsatz, der speziell für die neue QUADRO Auspuffanlage entwickelt wurde,  sowohl für die V8- als auch für die V6-Modelle. Alle…

Tuning: Tuningprogramm für Audi TT RS von HG-Motorsport

"Auffällig aufgetragen"   Als eines der ersten Tuning-Unternehmen hat sich HG-Motorsport den neuen Audi TT RS vorgenommen. Zum Programm gehört eine komplett neue Abgasanlage mit 89 Millimetern Durchmesser, ein neuer Air Intake sowie ein Ladeluftkühler. Weitere Hardware-Anpassungen für den TT RS wie eine Air Intake-Variante aus leichtem und optisch ansprechendem Vollcarbon sowie eine Downpipe befinden sich in  der Entwicklung und werden zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein.   Die Radkästen bestücken die Spezialisten schon jetzt mit dreiteiligen Schmidt FS-Line-Felgen, die rundum über das Format 9,5x20 Zoll verfügen und mit Hankook Ventus S1 Evo-Reifen im Format 245/30R20 bezogen sind. Darüber hinaus…

Tuning: KW automotive präsentiert neues Variante 4 Gewindefahrwerk

"Schnell von Komfort- auf Performanceabstimmung"   Nur wenige Sportwagen schaffen den Spagat zwischen Alltagstauglichkeit und maximaler Performance. Oftmals ist das Serienfahrwerk dabei das schwächste Glied und selbst mit zahlreichen Assistenzsystemen kann das Fahrverhalten am fahrdynamischen Limit oft grenzwertig sein. Die Querdynamik geht entweder auf Kosten des Fahrkomforts oder leidet unter den Eingriffen verschiedener Assistenzregelsysteme. Selbst lange Fahrten können auf Dauer zur Tortur werden. Genau an diesen Kritikpunkten setzt der Fahrwerkhersteller KW automotive mit seiner Neuentwicklung an.    Mit dem KW-Gewindefahrwerk Variante 4 vereint der Fahrwerkhersteller führende Rennsporttechnologie mit einem deutlichen Plus an Alltagstauglichkeit für zahlreiche High-Performance-Fahrzeuge. Im Vergleich zu herkömmlichen…

Tuning: Luthen Motorspor verpasst dem AMG GT einen sportlichen Maßanzug

"Luthen Motorsport Couture für Mercedes-AMG GT"   Der Mercedes-AMG GT ist schon im Serientrimm ein überaus sportliches dynamisches Fahrzeug, welches mit einer guten Portion Rennwagen-DNA vorfährt. Dass ein zusätzliches Plus an Sportlichkeit möglich ist, zeigt der Automobilveredeler Luthen Motorsport aus Hamburg.   Zu den Tuningkomponenten gehören Schmiederäder der SERIE-1 in den Formaten 10x20 Zoll an der Vorderachse und 11x21 Zoll (auf Wunsch auch in 12x21) an der Hinterachse. Die eigens für den AMG-GT konstruierten Schmiederäder sorgen mit Pilot Super Sport-Hochleistungsbereifung des Entwicklungspartners Michelin – 265/30ZR20 vorn und 305/25ZR21 hinten (für 12x21 Zoll in 325/25ZR21) – sowie breiterer Spur nicht nur…

United Kingdom gambling site click here