autosuche

Motorrad: Caberg Freeride Jethelm Programm mit neuen Retro-Designs

"Used-Look ist angesagt"   Der italienische Helmhersteller Caberg erweitert 2019 das Freeride Jethelm Programm um weitere Retro-Designs. Dazu gehören ein verwitterter "Rusty"-Look, ein orignelles "Star"-Design oder ein nostalgische "Indy"-Lackierung. Anders als die meisten Jethelme im Retro-Look, wirken die Modelle der Freeride-Serie weder plump noch massig. Mit durchschnittlich 900 Gramm gehören die Helme mit einer Außenschale aus Fiberglas-Kevlar-Carbon zudem zu den leichtesten ihrer Klasse. Dank hochwertiger Materialien und Verarbeitung keine müssen keine Abstriche in puncto Sicherheit gemacht werden. Ein mitgeliefertes Langvisier lässt sich einfach ohne Werkzeuge montieren.   Die Freeride Jethelm entsprechen der ECE 22.05 Prüfnorm und werden für Frauen und…

Motorrad: Peugeot E-Metropolis Roller wird zukünftiges Flaggschiff

"Referenz für Elektro-3-Räder"   Peugeot Motocycles stellt den Dreirad-Roller e-Metropolis vor. Das auch mit Pkw-Führerschein zu fahrende Konzeptfahrzeug soll weniger wiegen als der konventionell angetriebene Metropolis. Der im Chassis integrierte Elektromotor liefert über einen Zahnriemen eine maximale Leistung von bis zu 49 PS (36 kW). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 135 km/h, die Reichweite bei 200 Kilometern. Das Ladegrät steckt zwischen den Frontscheinwerfern und soll in Verbindung mit einem Typ-2-Ladestecker eine 80-prozentige Ladung des Akkus in weniger als vier Stunden ermöglichen.   Weitere Informationen zum Peugeot Roller- und Fahrzeugprogramm unter www.peugeot.de   red/peugeot/03/2019  

Motorrad: Triumph Thruxton TFC Custom-Bike ab Werk

"Individuell und personalisiert"   Triumph bietet 2019 limitierte Custom-Bikes ab Werk an. Erstes Modell der neuen Reihe ist die Thruxton TFC (Triumph Factory Custom), von der 750 Stück gebaut werden. Anfang Mai soll bereits die neue Rocket, deren Hubraum von 2,3 auf 2,5 Liter steigt, als TFC folgen.   Die Thruxton TFC ist leichter als die Thruxton R und leistet zehn PS mehr. Sie weist eine Reihe hochwertiger und edler Komponenten auf. Dazu gehören unter anderem voll einstellbare Öhlins-Federungselemente, Brembo-Radialbremszylinder, ein gebürsteter Titan-Schalldämpfer mit Endkappen aus Kohlefaser, Metzeler-Reifen mit Rennspezifikation und eine Oberflächenveredelung sowie goldverzierte Ziffernblätter. Weitere Teile aus Carbonfaser…

Motorrad: Harley-Davidson LiveWire - Erstes Elektrobike in völlig neuem Portfolio

"Außergewöhnliches Fahrerlebnis"   Mit der Konzeptstudie LiveWire zeigt Harley-Davidson die erste elektrisch angetriebene Maschine in einem völlig neuen Motorradportfolio. Die LiveWire steht für die Zukunft der Marke und bietet einen leistungsstarken elektrischen Antrieb sowie eine ganze Palette von elektronischen Fahrhilfen und Schnittstellen. Dabei soll die LiveWire mit imposanter Beschleunigung, agilem Handling, hochwertigen Materialien, bester Verarbeitung aufwarten. Der elektrische Antrieb erfordert weder Kupplung noch Getriebe, was die Bedienung für weniger erfahrene Biker erheblich vereinfacht. Die Bremswirkung bei der Rekuperation lädt – insbesondere im urbanen Stop-and-go-Verkehr – die Batterie nach.    Die Beschleunigung erfolgt von 0 auf 60 mph (96,56 km/h) in…
United Kingdom gambling site click here