autosuche

Tuning: Manhart Performance präsentiert Defender DP 500 mit 512 PS

"Geländegänger für die Straße"   Die Basis für den von Manhart Performance vorgestellten Defender DP 500 bildet ein Land Rover Defender P400 AWD in der langen, fünftürigen Karosserievariante 110. Dessen Dreiliter-Reihensechszylinder-Ottomotor generiert dank Turboaufladung bereits im Serienzustand beeindruckende 400 PS und 550 Nm. Reichlich Power also, aber nichtsdestotrotz legt Manhart an dieser Stelle nochmals deutlich nach und beschert dem Defender ein Remapping der Motorsteuersoftware. So erhöht sich die Leistung des Aggregats auf nunmehr beachtliche 512 PS und 710 Nm, womit sich der Wagen dann quasi auf Augenhöhe mit dem von einem Fünfliter-Kompressor-V8 befeuerten Topmodell begibt.    Mit der derzeit noch…

Tuning: MINI JCW Clubman ALL4 "GP Inspired" by Dähler Competition

"Extrem selten"   Die absolute Speerspitze einer jeden MINI-Generation bildeten die streng limitierten GP-Sondereditionen auf Basis der John Cooper Works-Modelle. Noch weitaus seltener ist der MINI John Cooper Works Clubman ALL4 GP Inspired. Von dieser Sonderedition auf Basis des MINI John Cooper Works Clubman ALL4 wurden insgesamt nur durchnummerierte 300 Einheiten gebaut.    Von den normalen JCW-Modellen des extravaganten Kompaktklasse-Kombis setzten sich die GP Inspired-Modelle durch ihre Anlehnung an die Rennsport-Charakteristik des dreitürigen GP ab. So zeichneten sie sich beispielsweise durch mit Carbon verzierte, die Nummerierung tragende Vorderkotflügel, eine einzigartige Thunder Grey Metallic-Lackierung, einen Carbon-Lufteinlass von JCW Pro Design mit…

Tuning: Irmscher Opel Corsa iRC Designstudie im Rallye Outfit

"Inspiriert von Rallye-Fahrzeugen"   Tuner Irmscher enthüllt die Designstudie Opel Corsa iRC, dessen Karosserie-Kit sich am Design der Rallye und WRC Fahrzeuge orientiert. Die verbreiterte Front des Corsa iRC ist mit Luftöffnungen bestückt, mit einem Kühlergrill ist im Irmscher-typischen Wabendesign. Die Seitenaufsatzteile ziehen sich über die gesamte Fahrzeuglänge und münden in der ebenfalls verbreiterten Heckpartie der Designstudie. Das Heck wird von einem großen Heckspoiler und einer markanten Schürze geprägt.   Eine bereits im Programm befindliche Leistungsteigerung auf 150 PS für den Opel Corsa, soll beim Corsa iRC auf 200 PS angehoben werden. Ausserdem verfügbar ist für den Corsa ein umfangreiches…

Tuning: 940 PS starkes Posaidon E 63 RS 830+ AMG T-Modell

"Akt in drei Stufen"   Tuner Posaidon verwandelt das ohnehin nicht leistungsschwache AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell mit drei Leistungsstufen in einen Supersportwagen. Drei hardwarebasierte Leistungsstufen stehen dazu für den AMG E 63 S zur Auswahl.   Stufe 1 umfasst beim Posaidon E 63 RS 830 speziell konfigurierte Upgrade-Turbolader, Sportluftfilter sowie Downpipes mit Sportkatalysatoren. Dazu werden die Softwares von Motorsteuergerät, Getriebesteuergerät und Antriebsstrangsteuergerät (CPC) angepasst. Die Leistung steigt damitauf 830 PS und ein maximales  Drehmoment von 1.100 Nm. Damit sprintet das AMG E 63 S 4MATIC+ T-Modell in 3,2 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 350…

header motormobil 800x130

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de

© motormobil 2021 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de