autosuche

News: Peugeot Landtrek Pick-up im aktuellen PKW Design der Marke

"Hohe Zuladung und neue Maßstäbe"   Peugeot präsentiert einen Pick-up mit robustem Design im Stil der aktuellen PKW Modelle. Der Landtrek wird mit Einzel- oder Doppelkabine, Allrad- oder Hinterradantrieb, sowie zahlreichen Fahrerassistenzsystemen wie der Anhängerschwenk-Steuerung, Bergabfahrhilfe, oder einem Spurhalteassistenten angeboten. Kameras unterstützen den Fahrer beim Manövrieren in der Stadt, bei engen Offroad-Strecken oder bei Hindernissen. Letztgenannte werden auch in der visuellen 360-Grad-Anzeige abgebildet, die auf Wunsch bei Hindernissen automatisch erscheint.    Bei Arbeiten im Dunkeln beleuchten LED-Lampen die Pritsche. Mittels einer 12-Volt-Steckdose in der Ladefläche können elektrische Geräte auch bei der Fahrt mit Strom versorgt werden. Die maximale Nutzlast des…

News: AMG GLE 63 4MATIC+ Coupé mit EQ Boost Startergenerator und 48-Volt-Bordnetz

"Sportlichstes Coupé im SUV Segment"   Mercedes-AMG erweitert seine Modellpalette um das AMG GLE 63 (S) 4MATIC+ Coupé. Das Performance SUV-Coupé wird von einem 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 420 kW (571 PS), bzw. 450 kW (612 PS) in der S-Variante angetrieben. Beide Leistungsstufen sind mit einem integrierten EQ Boost Startergenerator ausgestattet. Er vereint Anlasser und Lichtmaschine in einem leistungsfähigen Elektromotor und ist platzsparend zwischen Motor und Getriebe eingebaut. Die kurzzeitig zusätzlich abrufbaren 16 kW (22 PS) Leistung sowie 250 Nm Drehmoment ermöglichen ein spontaneres Anfahrverhalten. Das 48-Volt-Bordnetz wird als elektrischer Generator genutzt und übernimmt auch Hybridfunktionen. Hierzu zählen Boosten, Rekuperieren, Lastpunktverschiebung und…

News: Opel Topmodell Insignia GSi mit 230 PS starkem Turbobenziner und Allradantrieb

"GSi mit Competition Modus"   Das Flaggschiff aus Rüsselsheim debütiert als GSi, Grand Sport und Sports Tourer mit komplett neu entwickelten, extra-effizienten Benzin- und Dieselmotoren. Neue, reibungsarme Getriebe sollen den Verbrauch reduzieren und  zugleich den Fahrkomfort erhöhen. Zur Wahl stehen Sechsgang-Schaltgetriebe, eine besonders sparsame stufenlose Automatik sowie Acht- und Neungang-Automatikgetriebe. Aktive, vollflächige Kühlerjalousien, so genannte Aero-Shutter, an der Front sollen die Windschlüpfigkeit des neuen Insignia verbessern, und dadurch den Verbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 18 Prozent reduzieren.   Angetrieben wird der Insignia GSi von einem 169 kW/230 PS starken Zweiliter-Turbobenziner, inkusive per Tastendruck aktivierbaren sportlich abgestimmten Twinster-Allradantrieb…

News: Neuer Hyundai i20 erstmals mit effizientem 48-Volt-Mildhybrid-Antriebsstrang

"Maßstäbe im Kleinwagen-Segment"   Hyundai wird den neuen i20 auf dem Internationalen Automobil-Salon in Genf (03. – 15. März 2020) der Weltöffentlichkeit vorstellen. Der neue i20 ist das erste Modell von Hyundai in Europa, das die neue Designsprache "Sensuous Sportiness“ von Hyundai trägt. Sie beruht auf der Harmonie zwischen den zentralen Gestaltungselementen Proportion, Architektur, Styling und Technologie. Im Vergleich zu seinem Vorgänger wurden die Proportionen des neuen i20 sportlicher gestaltet. Das Dach ist niedriger (-24 mm), die Karosserie breiter (+30 mm) sowie länger (+5 mm) und der Radstand ebenfalls um 10 mm vergrößert. Das Kofferraumvolumen nimmt um 25 Liter zu…
United Kingdom gambling site click here