autosuche

News: Überarbeiteter Kia Sorento mit modifizierter Front- und Heckansicht

"Weitere Assistenzsysteme und ein digitaler Autoschlüssel"   • LED-Tagfahrlicht mit "Star-Map"-Grafik • Diesel, Hybrid- und Plug-in Hybrid Motorisierungen • Preise ab 53.190 Euro     Zum Modelljahr 2025 erhielt das SUV-Modell Kia Sorento ein Update mit veränderter Optik, neuen Karosseriefarben, einem Komfort- und Design-Upgrade des Interieurs sowie nutzerfreundlichen neuen Hightech-Funktionen und einem erweiterten Assistenzspektrum. Der Sorento ist zudem als Fünf-, Sechs- oder Siebensitzer erhältlich (ausstattungsabhängig).    Das überarbeitete Design umfasst eine neue Frontoptik und modifizierter Heckansicht auf Basis der neuen Kia-Designphilosophie "Opposites United". Dazu gehört eine neue Motorhaube mit Kia-Logo, die die Front voluminöser wirken lässt. Bisher befand es sich am…

News: Sportwagenlegende Bugatti Type 35 feiert 100 jähriges Jubiläum

"Erster Rennwagen der Welt"   Der revolutionäre, von Ettore Arco Isidoro Bugatti entworfene, Bugatti Type 35 setzte bei seinem Debüt im Jahr 1924 mit seinen vielen technischen Neuerungen neue Maßstäbe. Während seiner aktiven Zeit errang er mehr als 2500 Rennsiege. Nun feiert der Sportwagen sein 100jähriges Jubiläum.    Ettore Bugatti wurde in eine Familie hineingeboren, die seit Generationen von Kunst, Design und Kreativität geprägt war. Seine Interessen waren daher zahlreich und vielfältig, und sein Fachwissen war umfassend. Obwohl er bereits viele erfolgreiche Projekte unter seinem Namen vorweisen konnte, bevor er den Type 35 schuf, war Ettore kein ausgebildeter Ingenieur.  …

News: Facelift und eine ikonische gelbe Lackierung für den Nissan Juke

"Flotte Biene"   Zur Mitte des Lebenszyklus spendiert Nissan seinem kompakten Coupé-Crossover Juke ein umfassendes Update. Dazu gehört auch eine markante gelbe Lackierung der ersten Modellgeneration. Als Kontrast zum Gelb sind Dach, Außenspiegel, Radkästen, Kühlergrill sowie die A- und B-Säulen in Schwarz gehalten. Zusätzliche Akzente setzt das mit dem Facelift neu eingeführte Ausstattungsniveau N-Sport.   Neben dem Exterieur wurde auch der Innenraum aufgewertet. Mittelkonsole und Instrumententafel wurden neugestaltet. Für mehr Komfort tragen neue Materialien und Verkleidungen sowie eine modifizierte Ausstattung bei. Ein größerer Touchscreen und zusätzliche Funktionen verbessern zudem die Konnektivität.   Hinter dem Lenkrad wartet ein digitales Kombiinstrument mit…

News: Bugatti erweitert die Chiron-Familie um den W16 Mistral Roadster

"Ultimative Hommage an lange Roadster-Tradition"    Mit dem W16 Mistral präsentiert Bugatti den ersten Roadster seit dem Veyron Grand Sport Vitesse, der 2012 seine Premiere feierte. Der W16 Mistral ist zugleich das letzte Modell von Bugatti, das von dem legendären W16-Motor der Marke angetrieben wird.    Bugattis Historie offener Sportwagen reicht über 100 Jahre zurück. Von Mitte der 1920er bis Ende der 1930er Jahre wurden offene Automobile in kleinen Stückzahlen gebaut. Dazu gehören unter anderem der Type 40 A, der Type 41 Roadster Esders, der Type 55 Roadster und der legendäre Type 57 Roadster Grand Raid Gangloff.   Der W16…

© motormobil.de | E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de