autosuche

News: Rolls-Royce Cullinan Black Badge zeigt sich von seiner dunkelsten Seite

"Schwarze Spirit of Ecstasy"   Rolls-Royce komplettiert die Black Badge Reihe, nach dem Wraith, Ghost und Dawn, mit dem Cullinan Black Badge. Für das umfassendste Oberflächenveredelungsverfahren, das je für eine Volltonfarbe durchgeführt wurde, werden in Goodwood bei den Black Badge Modellen mehrere Lackschichten aufgetragen und zehnmal von Hand poliert.   Die Front des Cullinan Black Badge trägt die in Schwarz-Chrom ausgeführte Kühlerfigur Spirit of Ecstasy. Das markante Doppel-R-Emblem der Marke ist, wie bei Black Badge üblich, an der Vorderseite, an der Seite und am Heck in Silber auf Schwarz ausgeführt. Chromflächen wie die Kühlergrill- und Scheibeneinfassungen sowie Heckklappengriff und -verkleidung,…

News: Fahrzeugsicherheit setzt eine funktionierende Bremsanlage voraus

"Wenn es um die Sicherheit geht" Fahrzeugsicherheit - darum ist eine funktionierende Bremsanlage im Auto so wichtig. Spätestens beim Aufleuchten der Verschleißanzeige muss von einem Defekt der Bremsbeläge oder Bremsscheiben ausgegangen werden.  Die häufigsten Schadensbilder an Bremsscheiben   Gemeinsam mit der jeweiligen Bremsscheibe bilden die Bremsbeläge ein Reibpaar, das für die Umwandlung von Bewegungsenergie in Wärme verantwortlich ist. Aufgrund der hohen Beanspruchung ist bei der Bremsanlage jedoch mit Verschleißerscheinungen zu rechnen. Ein Wechsel der Bremsbeläge ist deshalb in regelmäßigen Abständen notwendig.    Der Bremsbelag muss eine vom Hersteller vorgegebene Mindestdicke aufweisen, die bei den meisten Modellen circa 4 Millimeter beträgt. Sobald die…

News: Audi erweitert die R8-Familie um den R8 V10 RWD mit Heckantrieb

"Sondermodell geht in Serie"   Der Audi R8 V10 RWD mit Hinterradantrieb wird zu einem eigenen Modell innerhalb der R8-Familie und erhält den gleichen scharfen Look des neuen R8 quattro-Modells. Angeboten wird der R8 V10 RWD als Coupé und Spyder. Wie bei allen R8 ist die Karosserie in der Audi Space Frame-Bauweise (ASF) aus Aluminium und großen Teilen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK) aufgebaut.   Der 5.2 FSI V10-Mittelmotor leistet 397 kW (540 PS) mit 540 Nm Drehmoment und beschleunigt das Coupé in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h, bei 320 km/h endet der Vortrieb. Beim Spyder sind es 3,8…

News: 450 PS starker BMW M2 CS bildet Basis für Einstiegsmodell im Breitensport

"Betont sportlicher Auftritt"   Mit dem neuen BMW M2 CS bietet die BMW M GmbH erstmals ein exklusives und limitiertes Sondermodell mit betont sportlichem Auftritt in der Premium-Kompaktklasse an. Der neue M2 CS positioniert sich oberhalb des M2 Competition und bildetdie Basis für das 2020 verfügbare neue Einstiegsmodell M2 CS Racing für den Breitensport und das neue Clubsport-Segment.   Die Leistung des doppelt aufgeladenen Sechszylinder-Reihenmotors steigt im Vergleich zum BMW M2 Competition um 29 kW (40 PS) auf 331 kW (450 PS). Auf die Straße oder auch die Rennstrecke bringen die Leistung das adaptive M Sportfahrwerk, das bisher den M4 Modellen…
United Kingdom gambling site click here