autosuche

Edelmetall aus Italien - Leichtmetallrad Crono HT von OZ

Formel 1 Technik für die Straße OZ Racing gehört seit vielen Jahren zu den Marktführern bei Entwicklung und Produktion von Leichtmetallrädern für Strassen- und Rennfahrzeuge, wie die erfolgreiche Ausrüstung der Formel 1 beweist. Die Philosophie und Stärke des italienischen Räderherstellers gründen auf dem Know-how, das in mehr als 30 Jahren Engagement im internationalen Motorsport gesammelt wurde. Entwicklungen für den Rennsport kommen auch dem normalen Autofahrer zu Gute. Speziell die Produktlinie "Racing" wurde mit der Erfahrung aus der Formel 1, dem Rallye-Sport, der DTM und der American Le Mans-Series entwickelt. Gewichtsoptimierung führ mehr Lenkpräzision und Sicherheit Beim Monoblock-Rad "Crono" setzt OZ…

Leichtmetallrad OZ "Alleggerita" HLT

Das Leichtgewicht von OZ-Racing OZ Felgen sind bekannt für Ihre hohe Qualität und ihr geringes Gewicht. Mit der neuen Alleggerita HLT gibt es ein Leichtmetallrad, das seinen Namen alle Ehre macht: In 17 Zoll bringt es das Leichtgewicht auf gerade mal 6,3 Kilogramm. Erzielt wird dies durch die von OZ verwendete HLT-Technologie. Aber nicht nur durch ihr geringes Gewicht hebt sich das Alleggerita HLT von anderen Felgen deutlich ab. Auch durch sein Äußeres. Individualität wird bei OZ-Racing gross geschrieben und so gibt es neben der Farbe Titanium Tech auch die Farben Race White, Race Gold, Matt Black, Matt Graphite, Matt…

© motormobil 2022 · E-Mail für Anfragen redaktion@motormobil.de